Archiv der Kategorie: Zentrale

Der 101. Geburtstag

Unsere Frau Lelanski vom WB 1 feierte am 21.06.2022 Ihren 101. Geburtstag.  Viele Gratulanten kamen zum Gratulieren. Auch wir wünschen Ihr  alles Liebe und viel Gesundheit.

Ausflug ins Mondo-Verde

So schnell wie die Einladungen zum Ausflug ins Mondo-Verde im
betreutem Wohnen aus gehangen waren, so schnell waren die 16
verfügbaren Plätze auch schon weg.
Am 16.06.2022 fuhren unsere zwei Busse dann mit guter Laune und
den Bewohnern aus dem betreutem Wohnen in das benachbarte Ausland.
In den Niederlanden angekommen, genau genommen in Landgraaf-trat
die gesellige Ausflugs-Truppe den gemeinsamen Tag in den
Weltgärten an.
Der Tag wurde mit vielen Sehenswürdigkeiten des Parks und
verschiedenen Stationen für ausreichend Pausen und Möglichkeiten
zum Essen & Trinken genossen. Wobei die schönste Zeit der Pause
unter den duftenden Rosenbogen und am Ende der Tour in unserem
Café´, bei einem erfrischenden Bier abgeschlossen wurde. Ein toller
Tag für die Senioren um auch die eigenen Nachbarn besser kennenzulernen.

Kinderparlament zu Gast bei uns im Haus

An einem sonnigen Nachmittag besuchte uns das neu gegründete Kinderparlament. Die Kinder im Alter von 10 -14 Jahren haben sich zum Ziel gesetzt, ” Unsere Stadt soll bunter werden.” Unsere Bewohner stellten mit den Kindern Saatkugeln her. Diese kann man auf kahlen Bauminseln hinwerfen und so auch aktiv  gegen das Insekten sterben vorgehen. Unsere Bewohner hatten sichtlich Spaß bei der Herstellung der Kugeln.

Tagespflege Göttingen im Uhrenmuseum Bad Grund

Am Donnerstag fuhren wir in den Harz und besuchten das Uhrenmuseum in Bad Grund. In den Ausstellungsräumen waren wir überwältigt: Uhren wohin das Auge schaute. Überall tickte oder schlug es in den unterschiedlichsten Tönen. Während einer Führung wurden uns besondere Uhren vom 15. bis zum 20. Jahrhundert live vorgeführt. Es war ein pures Erlebnis für Augen und Ohren.
Anschließend sorgte ein reichhaltiges Brunch in einem Restaurant für unser leibliches Wohl. Wir hatten einen interessanten und fröhlichen Tag.

 

Gnadenhochzeit in der Tagespflege Göttingen

Es war uns ein großes Vergnügen, dass wir in der Tagespflege den 70. Hochzeitstag unseres Ehepaares Ahlbrecht miterleben durften. Ihre Gnadenhochzeit feierten wir gebührend. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viele schöne Momente zusammen.

Meißner Lesefest

Am Donnerstag dem 09.06.22 besuchte uns MdL Frau Daniela Kuge im Rahmen des Meißner Lesefestes. Vorgelesen wurde aus dem “Eierlikörtagebuch, das geheime Tagebuch des Hendrik Groen”, zum trinken gab es Eierlikör. So wurde der Vormittag mehr als nur vergnüglich.

 

Eine besondere Zahl

Schon Aristoteles hielt die Zahl „5“ für besonders, genau so viele Sinne hat er den Menschen bescheinigt. Eigentlich hat jede Hand 5 Finger und jeder Fuß 5 Zehen. Und Dinslaken hat
seit 5 Jahren uns, die Tagespflege!
Also wenn das kein Grund zum Feiern ist und zwar ordentlich!

Natürlich wurden alle 5 Sinne angesprochen:
Es roch herrlich nach wunderbar Gegrilltem und geschmeckt hat es auch so, zu sehen gab es tolle Dekorationen, zu hören gab es eine Gospelchor und zu fühlen?

Beim Tanzen fühlten wir uns in der Tagespflege Dinslaken ganz großartig und jemanden im Arm zu haben oder die Hand zu halten spricht den Tastsinn und das Herz an.

Nein, wir haben nicht 5 Tage gefeiert, aber an 3 Tagen war die Tagespflege Dinslaken im Ausnahmezustand und freut sich mit allen Gästen auf die nächsten tollen Jahre.

Ausbildungsmesse  “packs an”

Endlich ist es wieder möglich an einer Messe teilzunehmen. Frau Loshaj und Frau Staudt haben an der Ausbildungsmesse  “packs an” in Weilrod-Riedelbach mit Freude teilgenommen. Die Veranstaltung war trotz des Termins am Freitag Nachmittag sehr gut besucht und die Schüler mit Fragebögen gut auf das Angebot vorbereitet.

MDK Prüfung 2022

Als Dankeschön für das grandiose Prüfungsergebnis bei der MDK-Prüfung haben sowohl Frau Randerath (stellvertretende Pflegedienstleitung), als auch Frau Creder (Pflegedienstleitung und stellvertretende Einrichtungsleitung) heute einen wunderschönen Blumenstrauß vom Haus erhalten.

Vielen Dank für eure wertvolle Arbeit!

Praxisanleiter-Tag

Am heutigen Tag (03.06.2022) war es endlich soweit – der erste „zentrale“ Praxisanleiter-Tag stand auf dem Programm. Schon im Vorfeld hat sich unsere federführend verantwortliche Praxisanleitung Frau Marita Schmitz Gedanken gemacht und ein Konzept für diesen Tag erstellt.
Die Hintergedanken sehen zum einem vor, dass unsere Azubis, unabhängig von ihrem Ausbildungsjahr miteinander und voneinander lernen und sich Themen unter Aufsicht selbst erarbeiten. Hiervon versprechen wir uns mehr Nachhaltigkeit und dadurch eine qualitativ hochwertigere Ausbildung vor Ort. Die ersten Eindrücke der sechs Teilnehmer*innen bestätigten dies. Zudem werden unsere vier Azubis, die in diesem Herbst ihr Examen machen, nochmal mit Themen konfrontiert, die zeitlich schon länger zurückliegen. Dies soll ihnen zusätzliche Prüfungssicherheit vermitteln.
Außerdem haben wir mit dieser Aktion die Möglichkeit, die verpflichtend nachzuweisende Praxisbegleitung während der Praxiseinsätze bei mehreren Azubis parallel zu erbringen.
Ab sofort planen wir einen solchen zentralen Praxisanleiter-Tag einmal pro Monat ein. Je nachdem, wer zu der Zeit im Praxiseinsatz ist, wird sich die Zusammenstellung der Gruppe regelmäßig ändern.
Wir freuen uns schon auf die zukünftigen Ergebnisse in Theorie und Praxis!