Archiv der Kategorie: Bensberg

Silvester 2021/22

Die Bewohner des Senioren-Parkes carpe diem Bensberg erlebten einen fröhlichen
Jahreswechsel. Am Spätnachmittag des Silvestertages erklangen wohlbekannte
Schlager, die die Bewohner in den Wohnküchen der einzelnen Etagen zum Mitsingen
animierten und für beschwingte Stimmung sorgten. Natürlich gehörte das Anstoßen
mit Sekt und Orangensaft auch zu diesem Nachmittag dazu. Allen Bewohnern, die
nicht an den Feierlichkeiten teilnehmen konnten oder wollten, wünschten die
Mitarbeiter des Sozialen Dienstes in ihren Zimmern ein frohes neues Jahr. Wir
wünschen uns sehr, dass alle Bewohner und Mitarbeiter im kommenden Jahr gesund
bleiben und dass die geplanten Aktivitäten des Sozialen Dienstes von Monat zu Monat
mit weniger corona-bedingten Einschränkungen organisiert werden können.

Weihnachtskarten

Viele tolle selbst gebastelte Weihnachtskarten für die Bewohner überbrachte uns zu den
Weihnachtsfeiertagen die fleißige und kreative ehrenamtliche Mitarbeiterin Frau Daubenbüchel.

Wir sagen von ganzem Herzen DANKE!

Weihnachtsfeiern 2021

Trotz vieler coronabedingter Einschränkungen ließen wir uns auch in der Adventszeit 2021 nicht
entmutigen und organisierten für die Bewohner gemütliche Weihnachtsfeiern in den Wohnküchen der Wohnbereiche. Der Duft frisch gebackener Waffeln mit Kirschen durchzog die Flure der gesamten Einrichtung und weckte in vielen Bewohnern vorweihnachtliche Erinnerungen.

Natürlich durfte auch der obligatorische VIP-Besuch vom Nordpol nicht fehlen. Denn hoch über den bergischen Tannenspitzen, sah er viele gespannt dreinblickende Bewohner sitzen. Die anwesenden Bewohner verfolgten den Auftritt des Weihnachtsmannes mit aufmerksamen Blicken und freuten sich über vom Sozialen Dienst liebevoll gestaltete Präsente. Umrahmt wurden die Weihnachtsfeiern z.B. von einer Gesangseinlage einer Mitarbeiterin des Sozialen Dienstes, sowie von Saxophonklängen. Persönliche Anekdoten über Erlebnisse in der Weihnachtszeit bereicherten die Feiern.

Adventsbasar

Am ersten Adventssonntag fand der traditionelle Adventsbasar im Senioren-Park carpe diem statt.
Viele verschiedene ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter boten kulinarische und dekorative
Produkte an, die sie im Vorfeld des Basares größtenteils selbst hergestellt hatten. Auch einige
Institutionen, wie etwa die Kita-ZAK (Christbaumschmuck) oder eine hiesige Imkerei (Honig und
Kerzen) beteiligten sich am vielfältigen Angebot, das die Bewohner sichtlich begeisterte. Wir
bedanken uns sehr bei allen Beteiligten und freuen uns schon auf den nächsten Adventsbasar, der
hoffentlich wieder mit Angehörigen und externen Gästen stattfinden kann.

Herbstfest

Für die Bewohner des Senioren-Parkes carpe diem Bensberg bot das Herbstfest einen genussvollen
Nachmittag für alle Sinne. Kulinarisch begrüßten wir den Herbst mit traditonellem Federweißen,
Zwiebel- und Apfelkuchen. Auf den Wohnbereichen fanden verschiedene Aktivitäten statt, die den
Bewohnern viel Freude bereiteten, wie etwa Dosenwerfen, Kegeln mit Hindernissen, ein
Herbstbingo oder Herbstquiz. Zu alten Hits und Evergreens schunkelten und sangen die Teilnehmer
wie in einem Oktoberfestzelt. Ein amüsanter Nachmittag der für jeden Geschmack etwas bereithielt.

Sporttherapie-Verein Bensberg

Einmal wöchentlich bieten wir den Bewohnerinnen und Bewohnern unserer Einrichtung Reha Training in Kooperation mit dem Bensberger Sporttherapie-Verein an. Ein Angebot, dass gerne angenommen wird und allen Beteiligten viel Freude bereitet.

Konzert “Jazz-Pack-Trio”

Ein Jazzkonzert der Band „Jazz-Pack-Trio“ versetzte die Bewohner des Senioren-Parks carpe diem gedanklich in die Konzertsäle von New Orleans. Zu den flotten Klängen bewegten sich viele Teilnehmer rhythmisch mit. Es war ein gelungener Konzertnachmittag.

Ehrenamtlergrillen

Am gestrigen Vorabend trafen sich die EhrenamtlerInnen des Senioren-Parkes carpe
diem Bensberg zum gemütlichen Grillen. Sie ließen sich das deftige Grillgut und
verschiedene Salate sichtlich schmecken. Viele amüsante Anekdoten der Teilnehmer
sorgten für Schmunzeln. So ließ es sich genießen

Ausflüge Tierpark Dünnwald und Saaler Mühle

Die Bewohner des Senioren-Parkes carpe diem Bensberg blicken aufgrund der Corona-Pandemie auf
entbehrungsreiche Monate zurück. Umso glücklicher sind sie darüber, dass aktuell wieder
gemeinsame Ausflüge durchgeführt werden können. So wurde an zwei der vergangenen
Wochenenden der carpe diem Bus mit Proviant bestückt und die Teilnehmer erlebten ereignisreiche
Momente voller positiver Eindrücke und Lebensfreude. Ein Ausflug führte sie in den Dünnwalder
Tierpark. Eine weitere Tour ging an den wunderschönen See an der Saaler Mühle. Mit Blick auf
Wellen und Wald, inmitten von Vogelgezwitscher. Ein gemeinsames Picknick sorgte für
Gaumenfreuden. Im Tierpark blickten die Mitfahrer gespannt zu den Tieren, die sich aus der Nähe
detailliert beobachten ließen. Genussvoll ließen sich die Teilnehmer nach dem Ausflug an die Saaler
Mühle in einem Chinesischen Restaurant zahlreiche Köstlichkeiten munden.

Eine kleine Nachtmusik

Im Rahmen der regelmäßig stattfindenden Veranstaltung „Eine kleine Nachtmusik“
begrüßten wir jüngst einen Geiger und einen Pianisten in unserer Einrichtung. Beide
präsentierten den gespannt zuhörenden Bewohnern Melodien von Strauss, Mozart
und anderen klassischen Komponisten. An diesem Konzert zeigten alle große Freude.,