Archiv der Kategorie: Oelde

Forrest – unser Besuchshund

Forrest, der uns jede Woche ein- bis zweimal besuchen kommt, wird berühmt. Am 19.12.2023 wurde ein Bericht über ihn in der “Freizeit Revue” veröffentlicht. Unser Tagesgast und Mieter vom Betreuten Wohnen wurde mit abgelichtet. Die beiden machen ein Gutes Bild, oder was meint Ihr?

Ihr könnt Forrest auch bei Instagram folgen @forrest_the_westie

Wir freuen uns über jeden Besuch von Forrest und seiner Dosenöffnerin Simone =)

Silvesterfeier in Oelde

Am Sonntag feierten die Bewohner*innen im Senioren-Park carpe diem Oelde ausgelassen ins neue Jahr hinein. Es wurden bekannte Schlager gesungen, Sketche gelesen und Scherzfragen gelöst. Um Mitternacht konnten viele Senioren und Seniorinnen das Feuerwerk beobachten und die Korken knallen lassen. Wir wünschen allen Bewohner*innen und ihren Angehörigen ein frohes neues Jahr 2024 und vor allem Gesundheit!

Therapeutisches Malen

Die Bewohnerinnen und Bewohner des Senioren-Parks in Oelde zeigten sich kreativ bei der Gestaltung ihres “Lebensbaums” mit Acrylfarben. Im Anschluss wurde über die Bedeutung der entstandenen Bilder gesprochen.

Malen

Kooperation mit Erich-Kästner-Schule

In den nächsten Monaten finden regelmäßige Treffen zwischen den Bewohnerinnen und Bewohnern des Senioren-Parks Oelde und den Schülerinnen und Schülern der Erich-Kästner-Schule statt. Alle freuen sich auf baldiges gemeinsames Plätzchenbacken sowie auf weitere kreative Aktivitäten, die zum Austausch zwischen den Seniorinnen und Senioren und den Jugendlichen einladen.

Kooperation mit Schule

Ein Baum voller Wunschzettel

Die Bewohnerinnen und Bewohner des Senioren-Parks carpe diem in Oelde schmückten jetzt gemeinsam mit den Kita-Kindern den Baum vor der Einrichtung mit selbst gestalteten Wunschzetteln. Der bunte Baum voller Sterne und Herzen wurde nach der Fertigstellung ausgiebig bestaunt. Im Anschluss gab es noch einen kleinen Spaziergang.

Ausflug zum Kaffee trinken mit Alpakas

Bei bestem Herbstwetter waren wir auf dem Hof Peterburs bei AlpakaAlex zum Kaffee trinken mit unseren Tagesgästen und Angehörigen.
Erst haben wir schön Kaffee getrunken und Kuchen gegessen, dann durften wir den Unterschied zwischen Schafswolle und Alpakawolle fühlen und wofür man diese nutzen kann. Bettwäsche die im Winter wärmt und im Sommer kühlt, sogar Seife für Haut und Haar konnte man erwerben. Anschließend wurden die Alpakas Bob und Willi gefüttert und gestreichelt, bespuckt wurde niemand!

Tagesgäste und Angehörige, sowie die Mitarbeitenden fanden den Ausflug sehr schön, dies wird wiederholt, da waren sich alle einig.

Die Zukunft beginnt jetzt!

Der Senioren-Park carpe diem in Oelde hatte am 16.09.2023 alle Auszubildenden, welche die 1-jährige Ausbildung zur Pflegefachassistenz sowie die 3-jährige Ausbildung zur Pflegefachkraft am Standort in Oelde absolvieren, zu einem Azubi-Treffen eingeladen. Neben organisatorischen Grundlagen und Vorstellung der Praxisanleitungen am Standort ging es vor allem darum, offene Fragen der neuen Auszubildenden zu beantworten und sich kennenzulernen.

Auch die „alten Hasen“, welche sich auf die Ausbildungsjahre 1-3 aufteilen, trugen viel dazu bei, den Neustartern ihre Angst zu nehmen. Nach einer Führung durch den gesamten Standort wurde gemeinsam gegrillt. Ein gelungener Auftakt für alle Beteiligten.

Wir wünschen unseren Auszubildenden, egal ob „neu“ oder „alt“, einen guten Start bzw. weiterhin ein gutes Gelingen.

“Flower-Power”-Sommerfest in Oelde

Auch in diesem Jahr feierten wir zusammen mit unseren Bewohner*Innen, Gästen unserer Tagespflege carpe diem, Mietern des betreuen Wohnen und einer Menge Besuchern unser diesjähriges Sommerfest unter dem Motto „Flower-Power“.
Bei strahlendem Sonnenschein und einem bunten, abwechslungsreichen Programm konnte man es sich mit einem kühlen Getränk und leckeren Speisen gutgehen lassen. Neben den Auftritten einer Blaskapelle und einer Bauchtanzgruppe freuten wir uns sehr über die Gesangseinlage unseres Bewohnerchors „Die jungen Alten“ sowie dem imposanten Solo-Auftritt unser lieben Frau Teuber.
Ein gelungenes Fest, welches auch in 2024 erneut stattfinden wird.
Ein großer Dank an alle Beteiligten, die ein solches Fest überhaupt erst möglich machen.

Eine “Vorlese-Omi” für die Kita

Erneut ist uns ein Gemeinschaftsprojekt mit der Kita “NImmerland”  gelungen.
Frau Teuber, eine unserer Bewohnerinnen aus dem Wohnbereich II, hatte heute Premiere als Lese-Patin beziehungsweise, wie die Kinder sie liebevoll nennen, als “Vorlese-Omi”. Sowohl die Kids als auch Frau Teuber waren etwas nervös, aber gespannt hörten alle zu, als die Geschichte
einer kleinen Spinne vorgelesen wurde.

Im Rahmen des Projektes (Eine Vorlese-Patin für die Kita) werden weitere feste Tage im 2-Wochen-Rhythmus stattfinden, an denen weiteren Geschichten gelauscht werden kann. Denn alle, fast 70 Kinder, wollen etwas von der “Vorlese-Omi” haben.

Frische Kräuter und Gemüse

Die Tagespflege in Oelde hat nun endlich das langersehnte Hochbeet bekommen, was nicht grade klein ausgefallen ist ( 4,80 m x 1,20m). Befüllt wurde es mit circa  5 Tonnen Mutterboden und Pflanzerde. Zusammen mit unseren Tagespflegegästen haben wir im örtlichen Gartencenter eine große Auswahl an Gemüsepflanzen und Kräuter „eingepackt“ und direkt im Anschluss eingepflanzt.
Wir freuen uns jetzt schon auf unsere erste Ernte in der nächsten Zeit.