Archiv der Kategorie: Voerde

Voerde hat ein erstes Königspaar!

Zum Mai gehören?
Klar – der festliche Baum oder Kranz, reichlich Frühlingslieder, fruchtige Bowle und die ersten warmen Tage.
Jedoch auch eine Maikönigin und ein Maikönig.
Ganz herzlich  durften wir unsere diesjährigen Majestäten begrüßen:

 

Königin Ingrid de Lasberg die Erste und König Dieter Herbers der Erste.

Der Mai kann ruhig kommen…..

Das dachte sich jedenfalls die Tagespflege Voerde am 28. und 29.04.2022. Ganz stilsicher im Look der 50er Jahre heraus geputzt empfingen die Mitarbeiter an diesem Tag ihre Gäste. Alte Schallplatten baumelten zur Deko von der Decke, auf den Tischen standen geschmückte Mai-Bäumchen und natürlich wurden die entsprechenden Schlager gespielt. Ob Gitte inzwischen einen Cowboy zum Mann hat, können wir allerdings nicht bestätigen.

Bei Maibowle und Waldmeisterschnaps machte das Tanzen und die Polonaise richtig Spaß! Wie gut, dass es nächstes Jahr bestimmt wieder eine Maifeier gibt, die Tagespflege Voerde freut sich jetzt schon….

Ausflug in die Anholter Schweiz

Am 26.04.2022 trafen sich die Mitarbeiter der Tagespflege Dinslaken zu fast noch schlafender Stund, kochten wie wild Kaffee, schmierten Brötchen, packten Decken, Rollstühle und sonst noch so allerlei Dinge zusammen. Die Gäste stiegen auch gar nicht erst aus den Bussen aus, sofort ging es ab zum Ausflug in die Anholter Schweiz.

Kaum dort angekommen, frühstückten die Gäste der Tagespflege Dinslaken ganz in Ruhe. An der frischen Luft schmeckte einfach alles viel besser! Es war auch dank der Decken und Kissen wunderbar warm für alle.

Nachdem die Kräfte gestärkt waren, machte sich die große Gruppe auf und eroberte den Wildpark. So nah hatte noch niemand einen Dachs gesehen!

Die Bären kletterten in schwindelerregenden Höhen herum und vom Esel streicheln kann man doch nie genug bekommen.

Die Fütterung der Wölfe konnte auch durch die Gäste und Mitarbeiter der Tagespflege Dinslaken bestaunt werden. Da haben doch tatsächlich alle selber wieder Appetit bekommen!

Aber nicht auf rohes Fleisch! Die Pommes in der dortigen Gastronomie kamen uns doch sehr entgegen und haben vorzüglich geschmeckt.

Auf der Rückfahrt nach Dinslaken konnten unsere Tagespflegegäste sich über diesen schönen Tag austauschen.

Allen hat es sehr gefallen und die gesamte Tagespflege Dinslaken freut sich auf den nächsten Ausflug!

„Välkommen“ heißt herzlich willkommen auf Schwedisch

Wissen Sie eigentlich, dass Frühling auf Schwedisch var heißt, also mit Kringel über dem „a“?
Leicht zu übersetzen ist hingegen “pommes frites med ketchup”, genau Pommes mit Ketchup.
Nein, die Tagespflege Dinslaken hat keinen Schwedisch-Kurs belegt, wir sind nur in ein bekanntes Möbelhaus gefahren. Da wollten wir lieber vorbereitet sein….
Dieser Frühling lässt jetzt ja doch noch etwas auf sich warten, aber wir hatten soviel Lust auf einen Ausflug. Wie gut, dass Schweden nicht soooo weit weg ist! Durch die Abteilungen sind wir
geschlendert und haben uns alles gut angeschaut. Die Tagespflege Dinslaken hatte besonders viel Spaß in der Gartenabteilung. Die verschiedenen Sitzmöbel wurden getestet und so manches Pläuschchen gehalten.
Da dieses Möbelhaus wirklich groß ist, mussten wir uns vor der Heimfahrt erst noch stärken. Genau mit besagten „pommes frites med ketchup“. Die Tagespflege Dinslaken machte sich dann wieder auf den Weg zu ihren Räumlichkeiten, mit vielen Deko-Ideen und bester Laune im Gepäck.

Nichts kann uns aufhalten…

Ja, auch die Tagespflege Voerde fühlt sich vom schönen Wetter der letzten Woche verwöhnt. Immer wieder machte sie sich auf den Weg zu verschiedenen Ausflügen und Spaziergängen. Der Voerder Marktplatz bietet sich geradezu für Bewegungsspiele bei Schlagermusik an! Die Frühlingssonne hat wirklich unsere Gemüter erhellt und dann das: Wintereinbruch!
Aber deswegen nicht mehr unterwegs sein? Nein, die Tagespflege Voerde lässt sich durch solche Kleinigkeiten nicht aufhalten!
Also nach dem Frühstück in den Räumen der Tagespflege Voerde alle 7 Rollatoren und die 2
Rollstühle eingepackt und ab die Post zum Oberhausener Centro.
Gemütlich bummeln wir hier an den Geschäften vorbei, schauen uns die Dekorationen an und
entdecken die neuesten Modetrends für dieses Jahr.
Sicher kennen Sie das auch, Shoppen macht hungrig….
Zum Glück gibt es ja die riesige Gastronomie-Oase, die gegen Mittag von der Tagespflege Voerde besucht wird um dem kleinen Hunger zu stillen. Frittierte Kartoffelstäbchen und gegrillte Frikadelle im Brot (Pommes und Hamburger) schmecken einfach immer und ein Eis zum Nachtisch ist herrlich.
Sehr fröhlich fahren die Gäste und Mitarbeiter der Tagespflege Voerde am Nachmittag wieder
zurück. Ein wirklich schöner Tag, trotz Kälte und Regen!

Kaiserwetter

Anfang März 2022, die Sonne scheint von strahlend blauem Himmel, die Tagespflegen Dinslaken und
Voerde machen sich auf den Weg. Wohin? Na, zum Beispiel zum Kaisergarten in Oberhausen,
schließlich wollen die Tiere nach den langen grauen Wochen wieder gefüttert werden! Natürlich nur
mit dem Pellets, die die Tagespflegen Dinslaken und Oberhausen ordentlich gekauft haben.
Die Freude war bei auf beiden Seiten des Geheges groß, als die Ziegen ganz vorsichtig an den Fingern
knabberten, bis sie endlich das Ersehnte zwischen den Zähnen hatten.
Auch der Industriepark Nord in Duisburg wurde nicht verschont, in Scharen fielen wir dort ein!
Nicht zu vergessen der Weltfrauentag, jede Dame der Tagespflege Dinslaken und Voerde bekam eine
rote Rose überreicht.
Doch kehren wir zum Anfang zurück. Gelb wie die Sonne und Blau wie der Himmel, zwei Farben, die
in diesen Zeiten besonders wichtig sind. Die Mitarbeiter der Tagespflegen Dinslaken und Voerde
teilen die gleichen Ängste und Sorgen wie unsere Gäste, bei denen furchtbare Erinnerungen wieder
wach werden. Wir teilen auch einen gemeinsamen Wunsch, den Wunsch nach Frieden auf der Welt.

Auf in die Schweiz!

Bei dem schönen Wetter hielt es die Tagespflege Voerde nicht in den Räumen aus. Am 23.03.2022 packten die Mitarbeiter am frühen Morgen alles für ein wunderbares Frühstücks-Picknick ein, die Tagespflegegäste wurden wie gewohnt abgeholt und schon ging es los. Mit Sack und Pack fuhren alle zusammen in die Anholter Schweiz. Kaum angekommen gab es erstmal das Frühstück im Freien. Die Gäste der Tagespflege Voerde genossen es in vollen Zügen, die Mitarbeiter hatten sich wirklich sehr viel Mühe gemacht! Danach haben wurde der Park erobert, mit 6 Rollstühlen und 11 Rollatoren war es bequem für jeden Gast. Viele Tiere und Pflanzen wurden beobachtet und bestaunt . Alles im herrlichsten Sonnenschein! Die Enten watschelten ein Stückchen mit der Tagespflege Voerde mit, vorbei an Ottern, Bären und vielen anderen spannenden Dingen. Natürlich wurden immer wieder Trinkpausen eingelegt, mittags kehrte die Tagespflege Voerde dann in dem Parklokal ein. Hier gab es köstliche Pommes und alles was das Herz sonst noch so begehrte. Erschöpft, aber rundum glücklich und zufrieden kehrte die Tagespflege Voerde am Nachmittag wieder zurück. Es war ein wirklich toller Tag in der Schweiz!

8, 9, 10….. 11:11 Uhr! Helau

Um 11:11 Uhr am 24.02.2022 blieb kein Herrenauge trocken in der Tagespflege Dinslaken, gnadenlos wurden alle Schlipse abgeschnitten! Aber so gehört es sich ja auch in der fünften Jahreszeit.

Bei lustigen Karnevalsliedern und süffiger Bowle stieg die gute Laune unaufhaltsam an. Es wurde getanzt und geschunkelt in der Tagespflege Dinslaken, dass das ganze Haus wackelte.

Das Frühstück mit Käsepickern und Tomaten, der selbstgemachte Kartoffelsalat am Mittag und die üblichen Berliner zum Kaffee sorgten für eine vernünftige Grundlage für Klopfer und Co.

Die bunte Gruppe der Mitarbeiter war als Elch, Malerin, Zigeunerin und verrücktes Huhn unterwegs und führte die Gäste-Polonaise in der Tagespflege Dinslaken an ausgehängten Plakaten mit Kinderfotos der Mitarbeiter vorbei. Die Gäste konnten rätseln, welche Fotos zu wem gehören.

Mit viel Freude wurde hier geraten und die Teilnahme an der „carpe-diem-Narretei“ wurde mit einer Urkunde und einem Karnevalsorden für alle Gäste in der Tagespflege Dinslaken honoriert.

Auf ein Neues….

Das Jahr 2021 neigte sich dem Ende zu und wieder mussten wir in den Tagespflege Dinslaken und Voerde sagen, dass das neue Jahr eigentlich nur besser werden kann.
Rückblickend konnten wir uns im Frühjahr und im Sommer wieder auf einigen besonderen Ausflügen tummeln, aber am Anfang und erst Recht am Ende des Jahres hätten wir uns auch besondere Aktivitäten gewünscht. Zum Glück lassen sich die Tagespflegen Dinslaken und Voerde nicht unterkriegen und haben immer besondere Ideen. Außerdem feiern wir die Feste wie sie fallen! Der Abschied von 2021 ist niemandem schwer gefallen, die Silvesterparty war ein Knaller! Natürlich haben wir nur mit Sektkorken geknallt, aber das so richtig! Lustige Masken brachten alle zum Lachen, zur Musik wurde getanzt und geschunkelt. Also 2022, die Tagespflegen Dinslaken und Voerde haben alles gegeben, streng Dich an!

Wunschbaumaktion für unsere Bewohner in Voerde!

Ein großer Dank von Herzen ging von unseren Bewohnerinnen und Bewohnern an Frau Tümer von der Bürgerhilfe Dinslaken, die den jährlichen Seniorenwunschbaum organisiert und mit großem Engagement durchführt.
Wir durften tolle Geschenke entgegennehmen und unseren Bewohnern überreichen.