Mettmann Helau!

Jedes Jahr, wenn die „Fünfte Jahreszeit“ ihren Höhepunkt erreicht, sind auch wir immer dabei und mitten drin. Unsere Gäste in diesem Jahr: Kinderprinzenpaar der „Kalkstadt Narren Wülfrath e.V.“ mit ihrer Kindertanzgarde, Showtanzgruppe Mettmann-Sport und als krönenden Abschluss die Kinder- und Männertanzgarde des „Carnevals Comitee Hilden e.V.“, angeführt vom amtierenden Prinzen und seines Hofstaates.

Die Stimmung war ausgelassen und fröhlich, es wurde getanzt, geschunkelt und all die vielen kreativen Kostüme bestaunt. Ein herzliches Dankeschön an alle, die zu diesem tollen Nachmittag im Vor– und Hintergrund beigetragen haben.

Karnevalsumzug in Mettmann

„Mettmann fährt sich jeck ums Eck“- so lautete das Motto des Mettmanner Karnevalsumzugs. Wir waren wieder mit unserem Wagen, zehn Senioren und einer großen bunten Fußtruppe mit dabei. Regen und Kälte konnten uns nichts anhaben. Wir hatten viel Spaß und gute Laune. Danke an alle, die mit dabei waren und vor allem unseren Senioren.

Richtfest für den Erweiterungsbau des Senioren-Parks carpe diem Bensberg!

Das traditionelle Richtfest für den Erweiterungsbau des Senioren-Parkes carpe diem Bensberg bildete Ende Januar einen bedeutenden Meilenstein.

In dem Neubau entstehen 22 neue Wohnungen für das Betreute Wohnen.

Unter den sichtlich interessierten Gästen des Festes waren neben künftigen Mietern unter anderem auch der erste stellvertretende Bürgermeister Josef Willnecker, Delegationen des Bauträgers (raum hoch 6 GbR Köln) sowie der Firma Synarchitekten GbR, die Einrichtungsleiterin Frau Natalia Böß und die Geschäftsführung der Senioren- Park carpe diem Einrichtungen und viele weitere Mitarbeiter anwesend. Delikat zubereitete Speisen des hauseigenen Restaurants „Vier Jahreszeiten“ sorgten für genussvolle Momente an diesem gelungenen Nachmittag. Das Haus, welches in direkter Nähe zum Haupthaus liegt und sich auf dem ehemaligen Gelände der Firma Offermann befindet, soll bis zum Spätsommer 2018 fertig gestellt werden. In unmittelbarer Nähe befinden sich die Anbindung an das ÖPNV-Netz und ein REWE-Markt. In vielen regen Gesprächen der Gäste kam sicher auch die daraus begründete exponierte Lage des Neubaus zur Sprache, der sich durch die Nähe zu Ansprechpartnern und potenziellen Freizeitaktivitäten, wie etwa jahreszeitlichen Festen im Senioren-Park, nahtlos in die Struktur und das Konzept des Senioren-Parkes einfügen soll: „So viel Selbständigkeit wie möglich, bei so viel Betreuung und Pflege wie nötig.“ Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Hermes, Geschäftsführer der BAV GmbH aus Hilden, und der „Seniorenwohnen Bensberg und Rheda GmbH & Co. geschlossene Investment KG“ für das erfolgreiche Richtfest.

Vorfreude und Einstimmung auf die lustigen Karnevalstage

JETZT GEHT´S LOS! WIR SIND NICHT MEHR AUFZUHALTEN! ALAAF ZUSAMME!

Der Senioren- Park carpe diem Bensberg steht in den Startlöchern und ist bereit für die bunten, jecken und lustigen Festtage! Die 5. Jahreszeit steht ganz unter dem Motto: Ejal ob ahl oder jung, Karneval hält uns in Schwung! 

Wir wünschen Allen lustige und jecke Festtage!

Bürgermeister zur Lesestunde zum Besuch

Unsere Wunschbaumaktion an Weihnachten 2017 unseres Senioren-Parks in Zusammenarbeit mit der Stadt war ein voller Erfolg für unsere Bewohner und deren Angehörige. Als besondere Überraschung hat der Bürgermeister unserer Gemeinde beschlossen, die Bewohner unseres Hauses kurzfristig mit einer Vorlesestunde zu unterhalten.

Das lokale Mitteilungsblatt berichtet darum in seiner Print- und Onlineausgabe der laufenden Woche:

„Kein Ende in Sicht“ – Bürgermeister Dr. Martin Mertens besucht den Senioren-Park carpe diem Rommerskirchen zu einer Vorlesestunde.

Im vollbesetzten Restaurant „Vier Jahreszeiten“ trug er sowohl heitere als auch nachdenkliche Geschichten vor. Besonderen Anklang bei den Seniorinnen fanden die Geschichten, die von früheren Zeiten erzählten.

Viele nahmen diese zum Anlass, selbst aus ihrer Jugend zu erzählen und sich über ihre Erfahrungen auszutauschen. „Die Vorlesestunde im carpe diem hat mir großen Spaß gemacht. Es war schön zu beobachten, wie manche der Geschichten schöne Erinnerungen an Kindheit und Jugend hervorriefen und mit welcher Begeisterung viele der Senioren zuhörten und mitmachten“, so Mertens im Anschluss. Neue Termine sind bereits in Planung.

Die Idee zur Vorlesestunde hat ihren Ursprung in den Zeitwünschen von Senioren, die rund um das vergangene Weihnachtsfest erstmals am traditionellen Wunschbaum im Rathaus zu finden waren. Viele Zeitwünsche konnten von engagierten Mitbürgern erfüllt werden, einige blieben jedoch offen. Dies nahm Mertens zum Anlass, allen Bewohnern des Seniorenheims Zeit zu schenken und ihnen vorzulesen.

Quelle: Erft Kurier 31.01.2018 Printausgabe

 

Neue Bilderausstellung in Mettmann

Seit Mitte Januar können im Erdgeschoss wieder neue Bilder betrachtet werden. Die Künstlerin und pensionierte Lehrerin Ursula Meiners aus Mettmann präsentiert bis Mitte April
ihre wunderschönen und sehr abwechslungsreichen Werke.
Bereits während der
Vernissage, zu der auch wieder Bürgermeister Thomas Dinkelmann mit seiner
Gattin kam, wurden zwei Werke direkt verkauft. Ein Besuch der Ausstellung lohnt
sich auf jeden Fall.

dav

Tagespflege jetzt auch Samstags für die Gäste geöffnet

Wie denn, haben wir uns gefragt? Wir arbeiten
fünf Tage lang und zwei Tage erholen wir uns. So nicht. Bei uns wird es anders
werden.
Kurzerhand haben wir beschlossen auch am
Samstag die Gäste bei uns willkommen zu heißen. In sehr entspannter Atmosphäre
wird gemeinsam gekocht, gebacken, Flugzeuge steigen lassen und alte
Küchengeräte repariert. Damit unsere Gäste auch an diesem Tag gut versorgt und
betreut werden können, haben wir unser Team zum 1. Dezember 2017 um drei neue
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verstärkt. Wir werden unser ganzes Team und
speziell unsere drei „Neuen“ in der nächsten Ausgabe näher vorstellen.

Musikalischer Start ins neuen Jahr

Ende Januar sorgte im Restaurant „Vier Jahreszeiten“ die „Little Johns
Jazzband“ für gute Stimmung. Wir begrüßten um 11 Uhr mit zahlreichen Gästen einem
Frühschoppen das neue Jahr und eröffneten unseren musikalischen Reigen für das Jahr 2018. In gewohnter Weise werden wir auch in diesem Jahr wieder jeden Monat ein bis zwei Konzerte in unserem Restaurant anbieten. Im
Anschluss an das Konzert lud die Küchen- und Servicecrew mit einer besonderen
Speisekarte zum Verweilen und Genießen ein. Es gab einen kleinen Fisch- oder Antipasti-Teller oder eine französische Zwiebelsuppe. Nach fast zwei Stunden verabschiedeten sich die Musiker und die zufriedenen Gäste konnten auch einen unterhaltsamen Sonntagmittag zurück blicken.

Leselust & Gaumenfreude – Zweiter kulinarischer Literaturabend im Senioren-Park Minden

Der Senioren-Park carpe diem Minden veranstaltete auch im Dezember wieder gemeinsam mit der Journalistin und Dozentin Angelika Hornig ein Literatur-Event.
Der Abend stand unter dem Motto „vorweihnachtliche Geschichten der Weltliteratur“. Frau Hornig las unter anderem Texte von Guy de Mauspassant, Oskar Wilde und Anton Tschechkow. Die meist unbekannten Geschichten genossen die Teilnehmer zwischen den einzelnen Gängen der kulinarischen Köstlichkeiten aus unserer Küche. Wir freuen uns sehr, dass der Literaturabend ab sofort als ein fester Bestandteil in unserem Veranstaltungsrepertoire vereinbart wurde. Der nächste Termin findet schon am 2. März 2018 im Café „Vier Jahreszeiten“ statt.

Euskirchen – Karnevalssitzung City Forum vom 10.01.2018

Traditionell waren wir wieder am 10 Januar bei der Seniorensitzung im Euskirchener City Forum mit dabei!
Wir freuten uns, dass wir auch dieses Jahr mit dem aktuellen Prinzen, Prinz Peter II, und den Tollitäten mitfeiern dürften.
Alle 25 Teilnehmer-/innen hatten viel Spaß beim mitsingen und schunkeln und genossen die hervorragende, kostenlose Bewirtung mit Brötchen und All-Inclusive Getränken.
Das abwechslungsreiche vierstündige Programm mit Büttenreden, Tanzmariechen, Gesang und 20-köpfigem Männerballett hat den Bewohner-/innen und den Mitarbeitern von carpe diem sehr gut gefallen.
Wir sing gerne auch im nächsten Jahr wieder mit dabei und geben den aktuellen Termin frühzeitig bekannt!
Öskirchen Alaaf!