Archiv der Kategorie: Meißen

Historische Ansicht der Stadt Meißen

Heute ging es für die Gäste der Tagespflege carpe diem von der Ossietzkystraße in das Stadtmuseum Meißen. Die Sonderausstellung zeigt Meißen und seine Umgebung auf Gemälden, in der Buchkunst und Porzellanmalerei sowie in kunsthandwerklichen Sachzeugen aus Keramik und Zinn vom 16. bis 20. Jahrhundert. Zum Abschluss konnten sich alle Gäste noch einen historischen Film von Meißen und Umgebung von 1955 bis 1957 anschauen.
So eine Ausstellung fördert natürlich den Appetit, deshalb gingen wir im Anschluss noch in das Eiscafé Venezia auf ein leckeres, italienisches Eis. Das war wieder einmal ein toller Wochenteiler.

.

Osterfreuden in Meißen

Alle Vorbereitungen auf Ostern liefen auch in der Tagespflege carpe diem an der Ossietzkystraße. Mit alten Osterbräuchen stimmten wir unsere Tagesgäste auf das Osterfest ein. Tische wurden frühlingshaft geschmückt, Ostergebäck wurde fleißig gebacken und natürlich auch jede Menge Eier gefärbt. Geschichten aus alten Zeiten führten immer wieder zu unterhaltsamen Gesprächen. Das Oster-Konzert am Gründonnerstag mit dem Überraschungsgast Marion Fiedler und ihrer Hündin Bagheera war ein schöner Abschluss für diese Woche. Wunderschöne, alte Frühlingslieder luden zum Mitsingen ein. Mit einer selbstgebackenen Ostertorte zum Kaffee verabschiedeten wir dann unsere Tagesgäste in ein tolles Osterwochenende.

Steig ein, steig ein, wir fahr’n in die Tschechei

Völlig aufgeregt, gut gelaunt und voller Vorfreude starteten die Tagesgäste der Ossietzkystraße Meißen in den Freitag. Nach einem ausgiebigem Frühstück ging es dann auch schon los im Konvoi auf die Autobahn. Das alleine war schon für viele Tagesgäste ein Highlight, die Veränderungen und Entwicklung der letzten Jahre in unserer Umgebung sorgte während der Fahrt für ordentlich Gesprächsstoff.
In Petrovice angekommen, ging es dann erst einmal auf den Markt zum Stöbern. Einkaufen macht hungrig: Als Höhepunkt kehrten dann die Tagesgäste  in die ländliche Gaststube zum Hirsch ein. Alles war wunderbar für uns vorbereitet, eine separate, vorgeheizte Gaststube mit Kerzenschein wartete schon auf uns. Der Kellner ließ nicht lange auf sich warten und nahm auch gleich die Bestellung der Getränke und Speisen auf, es wurde an alles gedacht, über die Seniorenportionen bis hin zu den individuellen Wünschen der Gäste. Hier wurde man sehr herzlich und freundlich bedient. Satt und zufrieden traten wir dann am Nachmittag die Heimreise an. Das war ein sehr schöner Wochenabschluss für alle und die nächste Reise ist schon wieder geplant.

 

 

Sekt, Torte und Tanz für die Frauen

Zum Internationalen Frauentag am 8. März waren die Frauen des Senioren-Parks Meißen in das Restaurant eingeladen. Mit Sekt wurde angestoßen, Kaffee und Torte gab es ebenso, und als Höhepunkt tanzten die sächsischen Landesjuniorenmeister im Paartanz Ausschnitte aus ihrem Programm.

Wir tanzen in den Frühling

In unserer Tagespflege auf der Ossietzkystraße ging die Party richtig ab. Bevor das Tanzbein geschwungen wurde, gab es erst einmal ausgiebig Frühstück. Wunderschöne Frühstücksplatten mit beliebiger Auswahl an Salaten, Hackepeter und Obst. Es wurde kräftig zugelangt. Frisch gestärkt wurde der erste Titel zum Mitklatschen eingespielt, nebenbei gab es Sekt mit Früchten, um locker zu werden, und dann ging es zur Sache. Mit Tanzmusik, Rumba, Sirtaki und Rock ‘n’ Roll wurde die Stimmung aufgeheizt. Nun konnte auch der Letzte nicht mehr still sitzen. Wir staunten nicht schlecht, wer alles auf die Tanzfläche kam – selbst Rollstuhlfahrer hielt es nicht auf ihren Plätzen. Schade, dass die Zeit so schnell vorbei war. Für unseren DJ Uwe gab es zum Abschluss einen stehenden Applaus. Tolle Musik, tolle Stimmung und wunderschöne Erinnerungen! Nun freuen sich schon alle Gäste auf das Kaffeetrinken mit selbstgebackenen, sächsischen Eierschecken.

Monatlicher Singkreis in Meißen

Immer am letzten Dienstag im Monat ist Organist und Chorleiter Winfried Banowski im Senioren-Park Meißen, um mit Gästen des Hauses, Angehörigen und Bewohner*innen gemeinsam zu singen. Dazu sind alle Interessierten ab 15.30 Uhr herzlich eingeladen. Das Singen am 27. Februar hat allen viel Freude bereitet.

Singkreis

Die Teddys kommen

Den Teddybären, wer kennt ihn nicht? Er begeistert Groß und Klein – seit der Erfindung vor über 100 Jahren bis heute wurde er für viele Menschen ein treuer Begleiter auf ihrer Reise durchs Leben.
Für die Tagesgäste der Tagespflege Ossietzkystraße ging es jetzt in das Stadtmuseum Meißen zur Teddybären-Ausstellung. Hier kamen alte Erinnerungen aus Kindheitstagen wieder hoch. Man konnte hier die plüschigen und kuschligen Zeitgenossen bewundern. Sie kamen aus privaten Sammlungen und jeder Teddy hatte seine eigene Familiengeschichte zu erzählen. Unsere Tagesgäste bedankten sich für die Zeitreise in die Vergangenheit, es war für alle ein unvergessliches Erlebnis.

Gesundheitswoche in der Tagespflege Ossietzkystraße

Vollwertig essen und trinken hält gesund, fördert Leistung und Wohlbefinden. Unter diesem Motto fand während der Gesundheitswoche in der Tagespflege Ossietzkystraße in Meißen jeden Tag ein besonderes Angebot statt.
Alles begann mit dem Thema „ Gesunde Ernährung“. Es wurde über Gemüse, Kräuter und deren Vitamine sowie Inhaltsstoffe gesprochen. Verkostungen fanden natürlich auch statt, frischer Quark mit Kräutern, selbst gebackenes Vollkornbrot, frische Gemüsesäfte, etc.
Weiter ging es am nächsten Tag mit dem Thema „Gesund durch den Winter“, da gab es Obst in allen Variationen, exotische Früchte, Smoothies, Säfte und vieles mehr. Rezepte mit Obst wurden probiert, Gewürze und deren Einsatz vorgestellt. Hierbei wurden alle Sinne angeregt.
Am Mittwoch war dann Frau Feiereis von der Sonnen-Apotheke bei uns zu Gast und hielt einen Vortrag über „Maßnahmen zur Gesundheitsförderung“. Natursäfte wurden verkostet, Vitamin-Präparate vorgestellt und alle Fragen zur Gesundheit zur vollsten Zufriedenheit der Tagesgäste beantwortet.
Zum Abschluss der Gesundheitswoche fand ein Wellness-Tag mit Verwöhnprogramm für unsere Haut statt.  Verschiedene Peelings wurden angesetzt und probiert. Auch Natur-Cremes wurden aufgetragen, es wurde geschnuppert und der Vorher-Nachher-Effekt genauestens ermittelt. Unsere Tagesgäste fanden diese Woche sehr interessant und würden sich freuen, wenn in Kürze so eine Informationswoche wiederholt werden könnte. Mit anderen Worten: Es war eine gelungene Woche.

Senioren-Park Meißen bei Messe-Premiere

Immer sind wir auf der Suche nach neuen Mitarbeiter*innen und Azubis. So nutzten wir am 27. Januar 2024 die Möglichkeit, bei der Messe-Premiere von “Meet your job!” im Großhainer Kulturschloss mit Interessenten ins Gespräch zu kommen.
Ab September beginnt das neue Ausbildungsjahr. Dafür bieten wir folgende Ausbildungsstellen (m/w/d):
1. Pflegefachperson
2. Krankenpflegehelfer*innen
3. Fachpraktiker*in Küche
4. Koch / Köchin

Urlaubstraum Dominikanische Republik

… da es bis zum Sommer noch eine Weile dauert, ging es in der Tagespflege Ossietzkystraße in Meißen schon jetzt per Bilder- und Videovortrag in die Dominikanische Republik. Alle schauten und hörten gespannt zu. Man staunte über große Palmen und spektakuläre Sonnenuntergänge, doch am interessantesten war die Herstellung von Kakao und Kaffee.
Zum Schluss wurde der Kakao verkostet und auch die Creme aus Kakaobutter wurde ausprobiert. Wer wollte, konnte am Ende noch mal alle Bilder in einem Fotobuch anschauen. So ging ein schöner Vormittag zu Ende und alle hatten viel Freude dabei.