Archiv der Kategorie: Niederselters

Lachen ist die beste Medizin

Wir hatten ungewöhnlichen Besuch in unserer Tagespflege. Die Clowns Lina & Pitt kamen am Donnerstag vormittag vorbei und haben unsere Tagespflegegäste mit viel Witz und Charme unterhalten. Wir hatten alle viel zu lachen und für unsere Tagesgäste war es eine schöne Abwechslung zu unserem täglichen Tagesablauf.
Ein festes Programm gibt es bei Lina & Pitt nicht, alles ist improvisiert, immer werden die Gäste unmittelbar einbezogen.

Wir bedanken uns herzlich bei den
Westerwälder Clown – Doktoren
Brigitte Ohde-Seidel (Lina) und Axel Eufinger (Pitt)
für den unterhaltsamen Besuch in unserer Tagespflege

Musikalischer Nachmittag in der Tagespflege

Am 4.6 und 10.6.2021 Nachmittags kam Herr Winkler die Tagespflegegäste und Mitarbeiter besuchen. Bei herrlichem Sonnenschein auf der Terrasse spielte er auf seiner Ziehharmonika und sang Lieder wie z.B.: Es klappert die Mühle am rauschenden Bach, das Wandern ist des Müllers Lust, du, du liegst mir am Herzen…
Es wurde mit gesungen, mit gesummt, getanzt, geschunkelt und viel gelacht. Für das leibliche Wohl war mit leckerem Kuchen, Erdbeeren und Kaffee gesorgt.

Wie schnell die Zeit vergeht

„Ein kleines Wort DANKE findet zu dir, weil ein großes Wort für alles was wir sagen möchten, zu klein ist dafür.“ In der Tagespflege feiert Herr Marc – Oliver Jensch, sein 10 Jähriges  Dienstjubiläum, als Fahrer und Fuhrparkbeauftrager.

Wir danken Herrn Jensch für seine langjährige Treue.

Osterzeit

Der Frühling ist nun da und Ostern ist nicht fern. Wir haben österlich dekoriert, Hasen gebastelt / bemalt, Eier gefärbt und ein Lämmchen gebacken.
Nun warten wir beim leckeren Osterkuchen auf den Osterhasen und stimmen uns mit Gedichten fröhlich auf Ostern ein.

Der Osterhase; der Osterhase; er hoppelt mit einer roten Nase durch Felder und durch Wiesen. Dabei muss er ständig niesen. Sein Besuch beim Weihnachtsmann war eindeutig zu kalt und zu lang.

Frohe Ostern

Kunterbunter Maskenball

Frühling, Sommer, Herbst, Winter und ….. richtig: die fünfte Jahreszeit heißt Karneval !

Unsere Tagespflegegäste wie auch Mitarbeiter haben sich an diesen Tagen kunterbunt angezogen, um gemeinsam Fasching zu feiern trotz Corona-Zeiten. Die Tische und Fenster wurden mit Luftschlagen, Hüten und Luftballons dekoriert.
Es gab am Nachmittag Berliner oder auch Krapfen genannt, alkoholfreien Sekt, Büttenreden und Erzählungen von ihren Faschingserlebnissen von früher.

Aber was wäre Karneval ohne Musik? Unsere Faschings – CD sorgte für gute Laune. Es darf geschunkelt und mitgesummt werden. In der Tagespflege wird für Stimmung und Heiterkeit gesorgt. „Helau“

Goldenes Herz im Goldenen Grund

Am Mittwoch, den 10.02.2021, wurden dem Senioren park carpe diem Niederselters gesträkelte (Stricken mit Häkelnadeln) Mützen, Schals, Handschuhe und andres mehr übergeben. Dies geschah nicht nur, um der wetterbedingten Kälte zu begegnen, sondern um in einer Zeit sozialen Abstands und der damit einhergehenden sozialen Kälte entgegen zu treten. Überbracht wurden die sehr schönen und liebevoll hergestellten Kleidungsstücke von Annette Gebhardt, der Gründerin der Initiative “Beanies von Netten für Nette”.
Im Name des Senioren park carpe diem möchten wir uns bei Annette Gebhard und Ihren Mitstreiterinnen herzlich für diese tolle Geste bedanken.

Sitzgymnastik mit Therabändern

Der Weihnachtsspeck muss weg

Montag Vormittag 9:30 Uhr in der Tagespflege in Niederseltes. Die Gäste und auch Mitarbeiter trainieren sich bei der morgendlichen Sitzgymnastik mit viel Spaß und Elan den Speck weg.

Hierbei leisten die Therabänder große Hilfe, mit denen wir jede Muskelgruppe trainieren. Außerdem unterstützen wir ganz nebenbei die allgemeine Fitness, Mobilität und Flexibilität verbessern sich.

„Das Band hinter dem Körper auf Schulterhöhe spannen und mit beiden Armen gleichzeitig gerade auseinanderziehen, kurz halten, die Armspannung etwas lösen, dann wieder auseinanderziehen.„

PAUSE

„Bereit für die zweite Runde?“

Weihnachtsfeier Tagespflege Niederselters

Am 23.12 und 24.12.2020 fand am Nachmittag zusammen mit unseren Senioren und Mitarbeitern die Weihnachtsfeier der Tagespflegeeinrichtung in Niederselters statt.
Schon im Eingang der Tagespflege roch es nach Weihnachten. Die Tische waren liebevoll mit Kuchen und duftenden selbstgebackenen Plätzchen eingedeckt. An den Fenstern hing gebastelte Weihnachtsdekoration und im Speisesaal stand ein großer geschmückter Weihnachtsbaum. Die Tagespflegegäste waren voller Erwartung und freuten sich auf den bevorstehenden Nachmittag. Es wurden Weihnachtslieder angehört, eine Weihnachtsgeschichte vorgelesen und rund um Weihnachten gerätselt bzw. Weihnachtsbräuche beschrieben. Außerdem wurden an unserem  Adventskalender die beiden letzten Türchen geöffnet. Der Höhepunkt des Nachmittags war, dass alle Senioren der Tagespflege kleine Geschenke überreicht bekommen haben.

In der Weihnachtsbäckerei…

Plätzchen backen gehört im Senioren Park carpe diem Niederselters zu Weihnachten, wie das Schmücken des Weihnachtsbaums. Eingehüllt in einen wunderbaren Duft nach Weihnachtsgebäck, haben die Bewohner davon erzählt, wie sie bereits mit Ihren Kindern und Enkeln die Adventszeit mit selbstgebackenen Plätzchen versüßt haben. Am Ende waren sich alle Beteiligten schnell darin einig, dass selbstgebackene Plätzchen immer am beste schmecken.

Nikolaus in Niederselters

Alle Bewohner der stationären Pflege und des betreuten Wohnens, egal ob rüstig oder pflegebedürftig, wurden pünktlich zum 06. Dezember 2020 im Senioren Park carpe diem Niederselters einzeln vom Nikolaus begrüßt. Auch diejenigen, die wegen Krankheit ans Bett gebunden waren und nicht kommen konnten, besuchte er wie selbstverständlich im jeweiligen Zimmer. Die Freude darüber sah man im Gesicht der Bewohner.