Archiv der Kategorie: Euskirchen

Highlights im ersten Quartal des Jahres 2021

Einführung eines digitalen Gedächtnistrainings

Dank media4care können wir seit Jahresbeginn unsere Gruppenangebote zusätzlich mit einem Tablet gestalten. Dies ermöglicht uns nun kurzfristige Gruppenangebote wie z. B. Beispiel Gedächtnistraining spielerisch durchzuführen. Durch das umfangreich enthaltene Portfolio an Übungen und Spielen sparen wir Vorbereitungszeit ein, die nun unseren Bewohnern zugutekommt. Darüber hinaus können auch Einzelbetreuungen wie die 10-Minuten-Aktivierung, Lieder singen, Filme schauen, Vorlesen etc. mit diesem Tablet gestaltet werden. Neben der zeitlichen Ersparnis stehen natürlich auch der Spaß und das Interesse am Erlernen des Umgangs mit einem solchen Endgerät im Fokus. Außerdem können wir durch die Anwendung des Tablets vorbereitende Drucke reduzieren und somit die Umwelt zusätzlich schonen.  Wie es von unseren Bewohnern angenommen wird?! Schauen Sie selbst:

Sollten Sie ebenfalls Interesse an der Verwendung eines solchen Tablets haben, dann schauen Sie auf der Homepage von media4care vorbei. Unter nachfolgendem Link werden Sie fündig: https://www.media4care.de/senioren-tablet/?utm_source=carpediem&utm_medium=referral

 

 

Organisation und Durchführung der Corona-Schutzimpfungen

Rund um Weihnachten 2020 war es dann endlich soweit – die ersten Informationen bzgl. der Corona-Schutzimpfungen wurden bekannt gegeben. Doch bevor es letztlich zu den eigentlichen Impfungen kam, waren zunächst einige logistische Hürden zu nehmen. Neben der Einholung von Einverständnis- und Anamnesebogen sowie der allgemeinen Information zum Impfstoff aller zu impfenden Personen, galt es ein Impfkonzept zu entwickeln, wonach die Räumlichkeiten der Durchführung bzw. der Rekonstitution des Impfstoffes den Vorgaben zu entsprechen hatten.

Parallel dazu haben wir unser Impfteam, bestehend aus fünf im Kreis ansässigen Arztpraxen und einer Apotheke, eigenständig zusammengestellt und die gemeinsame Schnittmenge bzgl. der möglichen Termine ermittelt.

Schließlich wurden der 13.01.2021 und der 03.02.2021 als Haupttermine vereinbart. Da am 03.02.2021 jedoch noch einige Erstimpfungen erfolgten, galt es noch einen dritten Termin zu bestimmen. Dieser erfolgte letztlich am 25.02.2021. Wir freuen uns, dass wir auch die Mieter des Betreuten Wohnens mit berücksichtigen konnten und somit insgesamt mehr 400 Impfungen durchgeführt werden konnten. Unser Dank gilt allen fleißigen internen und externen Helfern, die dieses Projekt zu einem vollen Erfolg gemacht haben!

 

Feier des Weiberdonnerstag zu Corona- Zeiten 2021

Trotz der bestehenden Einschränkungen durch die aktuelle Corona- Situation gab es auf den jeweiligen Wohnbereichen des Senioren-Park carpe diem einen Auftakt zum alljährlichen Weiberdonnerstag.

Es wurde unter den gegeben Bedingungen in den Wohnküchen gut gefeiert, geschunkelt, mitgesungen und viel gelacht. Hierzu gab es viel laute Karnevalsmusik, den ein oder anderen Sekt, selbstgebackene Mutzen und leckere Schokoküsse.

Die Bewohner freuten sich sehr über die Kostümierungen der Mitarbeiter und schwelgten in Erinnerungen an alte Karnevalsfeste. Sie ließen sich von der guten Stimmung durch die Betreuungs- und Pflegekräfte anstecken und mitreißen.

In diesem Sinne bleiben Sie gesund, Euskirchen Alaaf!

Wir sagen DANKE !!!

Wir möchten uns ganz herzlich bei der GGS Weststadtschule in Euskirchen und bei den wunderbaren Kindern bedanken, die uns und unseren Bewohnern in dieser schwierigen Zeit so tolle Bilder und Wünsche geschickt haben.

Der Alltag – ohne Besuch von Familie und Freunden- ist momentan sehr schwierig, aber Ihr habt bei den Bewohnern ein buntes Lächeln ins Gesicht gezaubert.

Euskirchener Karnevalssitzung 02.02.2020

Auch in diesem Jahr empfing das carpe diem viele Euskirchener Tollitäten und Tanzgruppen im Café- Restaurant “Fünf Jahreszeiten”. Das bunte Programm sorgte für eine tolle Stimmung unter den Bewohnern, Besuchern und Mitarbeitern Es wurde gesungen, gelacht, geschunkelt und gebützt. Besonders freuten wir uns über den Besuch des Dreigestirns des Füreinander Miteinander e. V. , die in diesem Jahr zum ersten Mal dabei waren.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und sagen dreimal carpe diem Alaaf!

Besinnliches Weihnachten 2019 in Euskirchen

Auch in diesem Jahr konnten sich die Bewohnerinnen und Bewohnern über ein abwechslungsreiches Adventsprogramm, sowie über liebevoll gestaltete Weihnachtsfeiern freuen. Weihnachtliche Geschichten, Gedichte und Lieder wurden an den Adventssonntagen mit viel Liebe vorgetragen und verbreiteten eine besinnliche und magische Stimmung im Café-Restaurant “Vier Jahreszeiten”. Gerne werden wir uns daran zurück erinnern. Wir bedanken uns dafür herzlich bei Herrn Schmitz, Herrn Kolvenbach, Herrn Winand und Herrn Schoenen.

Unser Pfingstausflug zum Siechhaus

Am Pfingstmontag besuchten wir bei herrlichem Wetter das Café Siechhaus bei Zülpich.

Am liebevollen und reichlich gedeckten Frühstückstisch stärkten wir uns und erzählten so manch lustige Geschichte. Ein anschließender Spaziergang in den umliegenden Feldern weckte nicht nur Freude, sondern auch die Lust auf ein Eis. Spontan änderten wir unser Vorhaben der Heimreise und kehrten erneut im Siechhaus ein, wo wir diesen schönen Ausflug mit einer extra Portion Eis ausklingen ließen. Am frühen Nachmittag beendeten wir unseren „Kurzurlaub ohne Koffer“ und fuhren zurück zum Senioren-Park carpe diem Euskirchen.

Ausflug auf die Donatus-Mai-Kirmes in Euskirchen

Rechtzeitig zum Kirmesbesuch am 13.05.2019 zeigte sich der Frühling von seiner schönsten Seite. Am Montagmittag besuchten wir im Sonnenschein mit sieben Bewohnern des Senioren-Parks carpe diem in Rollstühlen die Kirmes in der Innenstadt. Es wurde gemeinsam gegessen, in fröhlicher Stimmung über den Platz spaziert und dabei die Kirmes-Buden und Fahrgeschäfte erkundet. Auch die anderen Besucher des Kirmes brachten ihre Freude über unseren Ausflug mit der Seniorengruppe zum Ausdruck.

Zum guten Schluss äußerten zwei Bewohnerinnen den Wunsch und trauten sich noch mal mit einem nostalgischen Karussell zu fahren. Die Freude bei allen war groß. Gegen 16:00 Uhr endete dann ein gelungener Kirmes-Ausflug.

Muttertag mit Konzert im Senioren-Park carpe diem Euskirchen

Am Sonntag, den 12.05.2019 war es wieder so weit: Muttertag

Dies nahmen wir zum Anlass allen unseren Bewohnerinnen eine Muttertagsrose zu überreichen. Und als besondere Überraschung fand ein Konzert mit Volker Schmitz statt.
Volker Schmitz ist für viele Bewohnerinnen und Bewohner ein bekannter Name. Seit vielen Jahren singt er regelmäßig in unserem Haus. Nicht nur ehrenamtlich an den Geburtstags-Cafès einmal im Monat, sondern auch an anderen Feierlichkeiten, wie z.B. am diesjährigen Muttertag. Mit seinem abwechslungsreichen Bühnenprogramm welches Schlager, Volkslieder und Opernlieder enthält, aber auch interessante und lustige Geschichten, begeistert er die Zuhörer nicht nur mit seiner Stimme sondern auch seiner positiven Einstellung und Ausstrahlung. Sein Konzert war ein schönes Highlight an diesem besonderen Tag.

Mitarbeitermotivation einmal anders

Motivation geht durch den Magen.” So oder so ähnlich könnte die ursprüngliche Idee geheißen haben. Und so lud der Einrichtungsleiter Herr Weuthen des Senioren-Park carpe diem Euskirchen am 25.04.2019 seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einem gemeinsamen Osterfrühstück ein. Das Küchenteam um die Küchenleitung Herrn Heinrichs zauberte ein wunderbares Frühstücksbuffet, bei dem es an nichts fehlte. Dieses reichhaltige Angebot nahmen die Mitarbeiter aller Bereiche dankend an, so dass man am Ende satt und natürlich auch motivierter zurück an seinen Arbeitsplatz ging.

Rosenmontag in Euskirchen

„Seit sechs Jahren ist der Senioren-Park carpe diem Euskirchen beim hiesigen Rosenmontagszug vertreten. Auch in diesem Jahr konnten weder Regen noch Sturm unsere Teilnahme verhindern.
Obwohl die Gruppe deshalb kleiner war als gewohnt, war es dennoch ein gelungener Auftritt.
Bis zum nächsten Jahr: Oeskerche Alaaf!”

Orden in Euskirchen

Am Sonntag, dem 24.02.19, waren die Regenten der Kreisstadt vom Bürgermeister, Herrn Dr. Uwe Fried,l im Ratssaal zum Empfang gebeten. Der Senioren- Park carpe diem Euskirchen war vertreten durch unsere Prinzessin Helma I. Für alle Beteiligten war es ein sehr schöner Nachmittag, an dem viele Orden überreicht und neue Bekanntschaften geschlossen wurden.