Archiv der Kategorie: Euskirchen

Praxisanleiter-Tag

Am heutigen Tag (03.06.2022) war es endlich soweit – der erste „zentrale“ Praxisanleiter-Tag stand auf dem Programm. Schon im Vorfeld hat sich unsere federführend verantwortliche Praxisanleitung Frau Marita Schmitz Gedanken gemacht und ein Konzept für diesen Tag erstellt.
Die Hintergedanken sehen zum einem vor, dass unsere Azubis, unabhängig von ihrem Ausbildungsjahr miteinander und voneinander lernen und sich Themen unter Aufsicht selbst erarbeiten. Hiervon versprechen wir uns mehr Nachhaltigkeit und dadurch eine qualitativ hochwertigere Ausbildung vor Ort. Die ersten Eindrücke der sechs Teilnehmer*innen bestätigten dies. Zudem werden unsere vier Azubis, die in diesem Herbst ihr Examen machen, nochmal mit Themen konfrontiert, die zeitlich schon länger zurückliegen. Dies soll ihnen zusätzliche Prüfungssicherheit vermitteln.
Außerdem haben wir mit dieser Aktion die Möglichkeit, die verpflichtend nachzuweisende Praxisbegleitung während der Praxiseinsätze bei mehreren Azubis parallel zu erbringen.
Ab sofort planen wir einen solchen zentralen Praxisanleiter-Tag einmal pro Monat ein. Je nachdem, wer zu der Zeit im Praxiseinsatz ist, wird sich die Zusammenstellung der Gruppe regelmäßig ändern.
Wir freuen uns schon auf die zukünftigen Ergebnisse in Theorie und Praxis!

Donatus-Mai-Kirmes Euskirchen 2022

Nach zwei Jahren Corona- Pause fand endlich wieder die Donatus- Mai- Kirmes in Euskirchen statt.
Da mussten wir nicht lange überlegen und nutzten das schöne Wetter für einen kleinen Ausflug in die Innenstadt. Dort genossenen die Bewohner*innen das bunte Kirmes- Treiben, die herrlichen Gerüche, die verschiedensten Leckereien und natürlich auch die warme Sonne.
Tatkräftig unterstützt wurden wir von unserer FSJlerin Sophie und unserer Praktikantin des Thomas- Esser Berufskollegs Sanjana.

Muttertag 2022

Wir lassen Blumen sprechen.
Als kleine Aufmerksamkeit des Hauses bekam jede Bewohnerin, ob Mutter oder nicht, eine wunderschöne Rose geschenkt.
Dank genug für uns waren viele strahlende Augen, hier und da auch mit einer Träne der Rührung gemischt.

Ostern 2022 im Senioren- Park carpe diem, Euskirchen

In diesen aufregenden Zeiten gab uns das Osterfest mit dessen Ritualen auch in diesem Jahr eine wohltuende Sicherheit.

Bereits im Vorfeld wurden von unseren Bewohner*innen im Rahmen von Betreuungsangeboten fleißig Ostereier gefärbt:

 

Die Ergebnisse konnten sich unserer Auffassung nach sehen lassen:

 

Am eigentlichen Ostersonntag ging der „Osterhase“ durch die Einrichtung und verteilte kleine, süße  Geschenke, über die sich die Bewohner*innen und Kolleg*innen sehr gefreut haben.

Wir danken den Kolleginnen für die jahrelange Treue

Auf dem Foto zu sehen sind von links Frau Aumer (PDL stationär), Frau Ottilie Lutterbach (Küche, 5 Jahre), Frau Jaqueline Seeliger (WBL, 5 Jahre), Frau Lydia Arnold (Zusätzliche Betreuungskraft, 10 Jahre), Frau Peggy Wendt (Zusätzliche Betreuungskraft, 10 Jahre), Frau Andrea Sonntag (PDL TP, 10 Jahre), Frau Eulalia Lenard (Wäscherei, 10 Jahre) und Herr Nils Jablonski (Einrichtungsleitung). Es fehlen Frau Beate Asiret (Restaurant, 10 Jahre) und Frau Nicole Groher (Tagespflege, 5 Jahre).

Wir danken den Kolleginnen für die jahrelange Treue.

 

Jeder Abschied fällt schwer

Am gestrigen Montag, 28.02.2022, haben wir unsere Praktikantin – Frau Saskia Roitzheim – nach sechs Monaten Praktikum verabschiedet. Als Dankeschön für die Zeit als solche und dafür, dass wir ihr dieses Praktikum kurzfristig ermöglicht haben, hat sie für uns einen Kuchen gebacken. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Wir wünschen Frau Roitzheim für ihren weiteren Weg alles Gute und viel Erfolg.

Advents- und Weihnachtsimpressionen 2021 aus den Senioren- Park carpe diem Euskirchen

Für viele ist der Dezember der Monat der Besinnlichkeit und Freude.
Einmal nicht über Corona und die Beschwerlichkeiten des Lebens nachdenken müssen.
Dank unserer Adventskonzerte, dem Besuch des Nikolaus, sowie den liebevoll vorbereiteten Weihnachtsfeiern für unsere Bewohner, konnten wir ein großes Stück dieses Weihnachtszaubers in unser Haus bringen.

Nun hat ein neues Jahr begonnen, welchem wir zuversichtlich und voller Energie entgegen schauen.

In diesem Sinne:

Frohes neues Jahr aus Euskirchen.

Ehrung der diesjährigen Jubilare

Wir danken den Kolleginnen für die Treue und die langjährige Einsatzbereitschaft!

Die Jubilare beginnend von links stehend: Frau Schöppen (5 Jahre), Frau Sieben (5 Jahre), Frau Ludes (5 Jahre), Frau Erfurth (5 Jahre), Frau Heinen (5 Jahre) und Frau Tomasz (5 Jahre).
Kniend: Frau Schamott (5 Jahre), Frau Junkersdorf (10 Jahre) und Frau Schäfer (5 Jahre).

Tanzcafé zum Motto: “Oktoberfest“ am 1.10.2021

Etliche Bewohner fanden sich im Restaurant- Café „Vier Jahreszeiten“ ein, um das Tanzbein zu schwingen oder am Tisch zu schunkeln und mitzusingen.
DJ Jörg Grewe, der uns regelmäßig musikalisch unterhält, bescherte uns dieses Mal mit „Wiesnmusik“, alten und neuen Schlagern, aber auch mit sehr modernen Hits, wie z.B. „Jerusalema“ von Master KG einen tollen Nachmittag.
Als besonderer Leckerbissen gab es frische, noch warme Brezeln, Laugenstangen und Bier.
Die Betreuungskräfte sorgten für gute Stimmung und animierten auf diese Weise unsere Bewohner.
Besonders aufgrund der Corona bedingten „Feierpause“ schien jeder den Augenblick des Nachmittags zu genießen und dieses Zusammensein nicht als selbstverständlich zu betrachten.

Empfang der Einrichtungsleitung nach Hochzeit

Am 05.10.2021 wurde der Einrichtungsleiter (Herr Jablonski) durch die Mitarbeiter auf besonderer Art und Weise nach der Rückkehr aus dem Urlaub bzw. den Flitterwochen begrüßt:

Der Anlass hierzu war seine Hochzeit am 17.09.2021. Die Mitarbeiter des Senioren-Park carpe diem Euskirchen wünschen Herrn Jablonski und seiner Frau alles Gute!