Archiv der Kategorie: Würselen

Sommerparty mit Live-Musik in Würselen

Kurzerhand haben wir gestern unsere diesjährige Sommerparty für unsere Bewohner*innen und unseren Mieter*innen aus dem Betreutem Wohnen ins Café verlegt. Die kühlen Temperaturen konnten uns nichts anhaben, denn bei toller Live-Musik wurde uns ganz schön warm ums Herz und heiß in der Hüfte. Unser „Öcher Nachmittag“ war ein lebhafter Erfolg.

Teilnahme am Eurode-Wandertag

Am 1. Juni 2024 war es wieder soweit und wir vom Senioren-Park Würselen sind der diesjährigen Einladung zum Eurode-Wandertag in Kerkrade gefolgt. Der Regen konnte uns überhaupt nichts anhaben, weil wir mit Ponchos im Gepäck in den Tag gestartet sind. Nach den Wanderung wurden wir von den Organisatoren mit einem bunten Rahmenprogramm und gutem Essen verwöhnt. Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr, wenn die Rollstuhltruppe durch die Herzogenrather Wälder wandert.

Tanz im Klostersaal

Gerne sind wir am Sonntag wieder der Einladung der Alzheimer Gesellschaft
gefolgt und besuchten mit Bewohnerinnen und Bewohnern die Tanzveranstaltung für Menschen mit und ohne Demenz. Kaum im alten Kloster angekommen wurden wir freundlich begrüßt und dann ging es auch schon los. Mit bunten Tüchern und zu alten und neueren Gassenhauern tanzten wir mit vielen Besuchern durch den Saal.

Trommeleinlage, Tollitäten und Mariechen

Was war das für eine Wahnsinns Sitzung in unserem Café im Senioren-Park Würselen am Karnevalsfreitag. Die Sportgruppe aus dem Betreutem Wohnen eröffnete unsere Karnevalssitzung mit geübter Trommeleinlage zu bekannten Karnevalsklassikern, und so brachten sie die Stimmung direkt zu Beginn in Höchstform. Danach ging es Schlag auf Schlag weiter mit den Tollitäten und Mariechen der geladenen Vereine. Was uns alle erfreute war, dass die Herzkönigin und die Vorsitzende des Bewohnerbeirates zufrieden mit der lustigen Veranstaltung gewesen sind und jeder einzelne mit seinem Kopf auf den Schultern und voller Karnevalsstimmung wieder seines Weges gehen konnte am Ende des Tages.

Weiberfastnacht in Würselen

Nach einer kleiner Stärkung drehte das jecke Personal des Senioren-Parks carpe diem Würselen die Musik auf und fuhr mit dem Eierlikör-Express los, um mit jedem, der den Weg kreuzte, Karneval zu feiern – von Wohnbereich zu Wohnbereich, Zimmer zu Zimmer und in das Betreute Wohnen.
Es war uns eine Freude, den Spaß in den Gesichtern der hier wohnenden Karnevalist*innen zu sehen. Gemeinsam wurden alte Lieder angestimmt und dazu getanzt.

Abgeordnete besucht Senioren-Park

Am 6. Februar 2024 besuchte uns im Senioren-Park Würselen die Abgeordnete Claudia Moll, um mit Pflegekräften, Pflegebedürftigen und Angehörigen in den Austausch zu kommen. Seit 2022 ist sie Bevollmächtigte der Bundesregierung für Pflege und nutzte den persönlichen Kontakt, um sich die aktuellen Problematiken der Pflegekräfte anzuhören und Verbesserungsvorschläge, aber vielleicht auch positive Eindrücke nach Berlin für zukünftige Gesetzgebungsverfahren mitzunehmen. In der Runde gestaltete sich der Besuch durchaus kritisch und zeigte auf, dass es viele Probleme gibt, die es zu lösen gilt.

 

Sporteln mit Kostümprobe

So langsam kommt die Sportgruppe aus dem Betreuten Wohnen im Senioren-Park  Würselen in die heiße Phase. Am Freitag, den 09.02.2024, haben wir unsere Karnevalssitzung im Café-Restaurant. Und weil die Sportler die Drumsticks für sich entdeckt haben, werden diese natürlich einen Gastauftritt haben. Dual Tasking, Gleichgewichtsübungen sowie Muskeltraining auf einem ganz anderen Niveau. Mit viel Gelächter wurden gestern in der Gruppe schon mal die Kostüme anprobiert.

91. Geburtstag zum Jahresbeginn

Mit einem 91. Geburtstag ist der Senioren-Park carpe diem in Würselen am 01.01.2024 um 00.05 Uhr ins neue Jahr gestartet. Die leckere Torte war der perfekte Start dafür, wobei es uns vorkam, als wäre das Jahr 2023 nur wenige Minuten erst vorbei gewesen.
In der ersten Woche des neuen Jahres gab es den Neujahrsempfang mit einem Rückblick in die Vergangenheit, wobei wir dann den selbigen Abend für die erste Mitarbeiterfeier mit der musikalischen Unterstützung von DJ Dirk Gier gerockt haben. Es gab Kaffee-Klatsch und Geburtstagscafé. Mit dem Einzug der Karnevalsdeko im Foyer und Café haben wir dann auch offiziell die närrische Zeit eröffnet.
Der Thementag unter dem Motto „Ein Hauch von Karneval“ füllte das Café-Restaurant “Vier Jahreszeiten” mit vielen Besuchern. Einen Tag später fuhren wir zum Biwak der „Scheeter Jecken“ und konnten schon einen Vorgeschmack auf die verschiedenen Garden und Vereine bekommen.
Ein großes Highlight für die Männer war die Fahrt zur Sprengung der Haarachtalbrücke.

Advents- und Weihnachtszeit in Würselen

Es kommt uns fast so vor, als wäre Weihnachten erst gestern gewesen.
Mit dem Duft, der Besinnlichkeit, den großen und kleinen Momenten.
Ein aufregender Monat neigt sich dem Ende zu mit all seinen Weihnachtsmomenten.
Vom Plätzchen backen, Wunschbaum, Besuch vom Nikolaus, Selfie-Ecke, Basteln,
Gottesdienst, heißem Glühwein, einer großen Weihnachtsfeier und kleinen
Adventsfrühstücken und ein „ Dankeschön-Frühstück“ an die Kolleg*innen der anderen
Abteilungen war alles dabei.

Laternen-Umzug am Senioren-Park

Jedes Jahr ist es Tradition das die Kinder der GGS Würselen Mitte ihren Laternen-Umzug am Platz vor unserem Café-Restaurant “Vier Jahreszeiten” mit einem großen Feuer und musikalischer Begleitung beenden. Wir vom Team carpe diem kommen immer in den Genuss, mit dabei sein zu dürfen und den Besuchern warme Getränke und heiße Würstchen zu servieren. Es war wieder einmal ein wundervolles Fest zum St. Martin hier am Platz.