Fasteloovend im Senioren-Park carpe diem Aachen

Karneval mal anders

Auch in diesem Jahr hat es sich der Senioren-Park carpe diem in Aachen nicht nehmen lassen Karneval zu feiern. Am Fettdonnerstag, den 11.02.2021, wurden in aufeinander folgenden Gruppen von maximal 5 Bewohnern mehrere Angebote seitens der Ergotherapie & den Betreuungskräften auf allen drei Wohnbereichen ermöglicht. Doch wie mag eine Fasteloovend in 2021 wohl ausgesehen haben?

Es wäre falsch zu behaupten, Covid-19 hätte Karneval für Senioren nicht auf die Probe gestellt. Während die Aachener Einrichtung im letzten Jahr noch den Karnevalsprinzen & diverse Musikgruppen zu Besuch hatte, mussten für dieses Jahr neue Ideen im Zuge der Pandemie her.

Neben Musik vom Band & der typischen Tischdekoration der “fünften Jahreszeit” gab es kleine Appetithäppchen und alkoholfreien Früchtepunsch.

Auch wenn das gemeinschaftliche Singen bedingt der Hygiene- & Sicherheitsmaßnahmen nicht gestattet war, ließen sich die Bewohner über ein Karnevals-Quiz und ein interaktives Miteinander begeistern. Absehbar ist ein Leben unter normalen Umständen zwar noch nicht, doch alle Bewohner & Mitarbeiter blicken hoffnungsvoll in die Zukunft. Ein Leben ohne Karneval ist für die gesamte Einrichtung undenkbar.