Karnevalssitzungen im Senioren-Park carpe diem Bensberg

Denn wenn et Trömmelche jeiht, dann stonn se all parat, de Jecken us dem Senioren-Park. Unter
dem Motto „Trotz Pandemie, simmer widder hie“, fanden sich an den „tollen Tagen“ wieder
zahlreiche teils farbenfroh kostümierte Jecken in das Restaurant „Vier Jahreszeiten“ ein. In dieser
Session konnten aufgrund der Pandemie-Bestimmungen zwar keine Live-Gruppen eingeladen
werden. Trotzdem konnten alle Beteiligten stimmungsvolle Momente erleben. Die Sitzungen fanden
in dieser Session wohnbereichsweise statt. Die Nachmittage begannen mit dem gemeinsamen Singen
von traditionellen Karnevalsliedern mit Akkordeon-Begleitung des Einrichtungsleiters Herrn von
Rekowski. Es wurden, passend zurm Karneval, Krapfen, Mettt- und Käsebrötchen gereicht. Natürlich
durfte auch frisches Kölsch nicht fehlen. Das Carpe-Diem Dreigestirn überraschte die anwesenden
Jecken mit spontanen Tanzeinlagen, Kamellen und Strüßjern. Abschließend wurde eine virtuelle
Karnevalssitzung der TG Bensberger Harlekids präsentiert. Es war für alle Beteiligten ein
stimmungsvoller Nachmittag.
In diesem Sinne wünschen wir dreimol vun Hätze Bensberg Alaaf, TG Harlekids Alaaf, Carpe Diem
Alaaf, Bensberg Alaaf