Rosenmontag im Senioren-Park carpe diem Hellenthal

Rosenmontag –heißt Karneval, Karnevalsmusik, Kamelle, bunt geschmückte Wagen, kostümierte Menschen, gute Laune und Stimmung – getreu dieser Tradition startete gegen 10 Uhr  in der Einrichtung in Hellenthal der „Rosenmontagszug“.

Bunt geschmückte Mottowagen: „keine Chance dem Virus“, eine „Hexenküche“ und ein „musikalischer Bollerwagen“ waren Teil des Zuges sowie kostümierte Leitungen und Mitarbeiter formierten sich gegen 10 Uhr zu einem kleinen Rosenmontagszug in der Cafeteria und brachten Musik, Gesang und gute Laune auf die Zimmer und in die Wohnküchen der Einrichtung. Ausgestattet mit Orden, reichlich Kamelle und Eierlikörchen zog der fröhliche Umzug von Zimmer zu Zimmer. Sogleich ließen sich die Bewohnerinnen und Bewohner anstecken und es wurde gesungen, geschunkelt und getanzt.

Nicht nur die Bewohnerinnen und Bewohner durften sich des kleinen Umzugs erfreuen, auch die Mieterinnen und Mieter vom Betreuten Wohnen genossen den kleinen Rosenmontagszug.