Jubiläum im Senioren-Park carpe diem Rheda

Am 15.11.2019 feierte der Senioren-Park carpe diem Rheda gemeinsam mit den Bewohnern, Gästen aus der Tagespflege und dem Betreuten Wohnen, Angehörigen und Mitarbeitern, 5-jähriges Bestehen. An den festlich gedeckten Tischen im Saal und auf dem sogenannten “Marktplatz” im überdachten Innenhof fanden sich an die 130 gut gelaunte Gäste ein, um mit einem Sektempfang, Musik, Kaffee und leckerer Torte dieses Ereignis zu feiern.

Nach der Begrüßung durch die Einrichtungsleiterin Frau Susanne Sickmann, folgte Geschäftsführer Herr Martin Niggehoff mit einer Jubiläumsrede. Besonders geehrt wurden die langjährigen Bewohner, MitarbeiterInnen und Ehrenamtlichen. Nach Verlesen der Namen wurden Ihnen feierliche Urkunden und Sekt überreicht. Viel Zustimmung bekam Herr Hermann Taube, der mit Gesang und Gitarre die Anwesenden gut unterhielt. Er brachte einen bunt gemischten Melodienstrauß aus Schlager- und Filmmelodien und Volksmusik dar.

Zum Abschluss der gelungenen Jubiläumsfeier sprach Herr Mario Klekamp, der zum 01. Dezember die Leitung des Senioren-Park carpe diem in Rheda übernimmt. Er bedankte sich bei allen Beteiligten für die Gestaltung des Festes und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit.

Zurzeit entstehen an der Siechenstrasse in Wiedenbrück weitere drei Häuser des Senioren-Parks carpe diem, mit 22 Wohnungen für Betreutes Wohnen, 16 Tagespflegeplätzen und zwei Wohngemeinschaften mit jeweils 12 Plätzen. Die Fertigstellung ist für Anfang 2020 anvisiert, sodass es wohl bald wieder einen Grund zu feiern gibt.