10 Jahre carpe diem Göttingen und Sommerfest

Am 24. August 2018 feierte unser Senioren-Park sein 10-jähriges Bestehen in Göttingen mit einem großen Sommerfest im Stil der 20er Jahre.
Um 11.00 Uhr eröffnete Frau Funke den offiziellen Teil mit einer Begrüßungsrede.
Frau Meier und Frau Portius als Mieter, Frau Blessmann aus der Tagespflege und Frau Kunert aus dem stationären Bereich wurden besonders begrüßt. Auch sie können in diesem Jahr auf 10 Jahre carpe diem zurück blicken.
Danach folgte Herr Dr. Hermann mit dem Grußwort der Stadt Göttingen, Herr Dieter Moebes in seiner Funktion als Vorsitzender der Bewohnervertretung, Frau Dr. Niemeyer und Herr
Manfred Hilterhaus vom Seniorenbeirat der Stadt Göttingen sowie Herr Jan C. Schreiter als geschäftsführender Gesellschafter.
Nach Beendigung der Reden wurden 6 Mitarbeiter der
1. Stunde für ihre 10-jährige Betriebszugehörigkeit ausgezeichnet.
… und natürlich durfte auch an diesem Tag ein Auftritt des „carpe diem Chores“ nicht fehlen!
Im Anschluss an den offiziellen Teil ging es im Innenhof weiter. Bei musikalischer Untermalung
durch die Formation „Das Taschengrammophon“ aus Hannover wurden kleine Leckereien aus der Küche serviert.
Auch Bratwurst von Grill und 1 Gläschen Bier durften natürlich nicht fehlen.
Im Verlauf des Nachmittags wurden selbstverständlich auch Kaffee und Kuchen angeboten.
Der Chor und die Rhythmusgruppe hatten ihren Auftritt und alle warteten auf die große
Modenschau.
Die Mitarbeiter der Therapie und Betreuung zeigten mit 3 Bewohnern eine tolle Show mit Mode aus den 20er Jahren.

Den Reinerlös aus dem Verkauf der „Verzehrbändchen“ in Höhe von € 650,00 wird dem Ambulanten Hospiz an der Lutter gespendet.