Ausflug in den Zoo in Münster

Bei strahlendem Sonnenschein startete der rollstuhlgerechte Reisebus pünktlich um 10:00 Uhr mit unseren Bewohnern und Betreuungsassistentinnen in Richtung Münster. Dort angekommen, galt es sich zunächst mit einem Imbiss zu stärken. Anschließend wurde die Welt der Tiere erkundet. Beim  Robbentraining erfuhren unsere Bewohner, wie den Tieren gewisse Tricks beigebracht werden. Die Fütterung der Löwen war spannend anzusehen. Unterschiedliche Vogel- und Wildtierarten konnten beobachtet werden. Ein entspannender Ausklang mit Nordseefeeling fand im Bereich der Wattvögel statt, wo sich alle gemütlich in Strandkörben ausruhen konnten. Gegen 18 Uhr kamen alle gesund und zufrieden wieder am Senioren-Park carpe diem in Rheda an.