Ausflug in die Anholter Schweiz

Am 26.04.2022 trafen sich die Mitarbeiter der Tagespflege Dinslaken zu fast noch schlafender Stund, kochten wie wild Kaffee, schmierten Brötchen, packten Decken, Rollstühle und sonst noch so allerlei Dinge zusammen. Die Gäste stiegen auch gar nicht erst aus den Bussen aus, sofort ging es ab zum Ausflug in die Anholter Schweiz.

Kaum dort angekommen, frühstückten die Gäste der Tagespflege Dinslaken ganz in Ruhe. An der frischen Luft schmeckte einfach alles viel besser! Es war auch dank der Decken und Kissen wunderbar warm für alle.

Nachdem die Kräfte gestärkt waren, machte sich die große Gruppe auf und eroberte den Wildpark. So nah hatte noch niemand einen Dachs gesehen!

Die Bären kletterten in schwindelerregenden Höhen herum und vom Esel streicheln kann man doch nie genug bekommen.

Die Fütterung der Wölfe konnte auch durch die Gäste und Mitarbeiter der Tagespflege Dinslaken bestaunt werden. Da haben doch tatsächlich alle selber wieder Appetit bekommen!

Aber nicht auf rohes Fleisch! Die Pommes in der dortigen Gastronomie kamen uns doch sehr entgegen und haben vorzüglich geschmeckt.

Auf der Rückfahrt nach Dinslaken konnten unsere Tagespflegegäste sich über diesen schönen Tag austauschen.

Allen hat es sehr gefallen und die gesamte Tagespflege Dinslaken freut sich auf den nächsten Ausflug!