Auf in die Schweiz!

Bei dem schönen Wetter hielt es die Tagespflege Voerde nicht in den Räumen aus. Am 23.03.2022 packten die Mitarbeiter am frühen Morgen alles für ein wunderbares Frühstücks-Picknick ein, die Tagespflegegäste wurden wie gewohnt abgeholt und schon ging es los. Mit Sack und Pack fuhren alle zusammen in die Anholter Schweiz. Kaum angekommen gab es erstmal das Frühstück im Freien. Die Gäste der Tagespflege Voerde genossen es in vollen Zügen, die Mitarbeiter hatten sich wirklich sehr viel Mühe gemacht! Danach haben wurde der Park erobert, mit 6 Rollstühlen und 11 Rollatoren war es bequem für jeden Gast. Viele Tiere und Pflanzen wurden beobachtet und bestaunt . Alles im herrlichsten Sonnenschein! Die Enten watschelten ein Stückchen mit der Tagespflege Voerde mit, vorbei an Ottern, Bären und vielen anderen spannenden Dingen. Natürlich wurden immer wieder Trinkpausen eingelegt, mittags kehrte die Tagespflege Voerde dann in dem Parklokal ein. Hier gab es köstliche Pommes und alles was das Herz sonst noch so begehrte. Erschöpft, aber rundum glücklich und zufrieden kehrte die Tagespflege Voerde am Nachmittag wieder zurück. Es war ein wirklich toller Tag in der Schweiz!