8, 9, 10….. 11:11 Uhr! Helau

Um 11:11 Uhr am 24.02.2022 blieb kein Herrenauge trocken in der Tagespflege Dinslaken, gnadenlos wurden alle Schlipse abgeschnitten! Aber so gehört es sich ja auch in der fünften Jahreszeit.

Bei lustigen Karnevalsliedern und süffiger Bowle stieg die gute Laune unaufhaltsam an. Es wurde getanzt und geschunkelt in der Tagespflege Dinslaken, dass das ganze Haus wackelte.

Das Frühstück mit Käsepickern und Tomaten, der selbstgemachte Kartoffelsalat am Mittag und die üblichen Berliner zum Kaffee sorgten für eine vernünftige Grundlage für Klopfer und Co.

Die bunte Gruppe der Mitarbeiter war als Elch, Malerin, Zigeunerin und verrücktes Huhn unterwegs und führte die Gäste-Polonaise in der Tagespflege Dinslaken an ausgehängten Plakaten mit Kinderfotos der Mitarbeiter vorbei. Die Gäste konnten rätseln, welche Fotos zu wem gehören.

Mit viel Freude wurde hier geraten und die Teilnahme an der „carpe-diem-Narretei“ wurde mit einer Urkunde und einem Karnevalsorden für alle Gäste in der Tagespflege Dinslaken honoriert.