Da stand das betreute Wohnen Kopf

Die Bewohner aus dem betreutem Wohnen staunten nicht schlecht, als es am
Weiberfastnacht stürmisch an der Türe klingelte und das Team der Ergo mit einem
geschmückten Servierwagen im Hausflur stand.Zu bekannten Karnevalsliedern, die
die Mittagsruhe in großer Lautstärke gestört hat, wurde gemeinsam
gesungen,geschunkelt und auch mit einem Eierlikör angestoßen.Zur Freude des
Betreuungsteam hat sich ein Mieter schnell in sein Kostüm geworfen und mit
vorbereitetem „ Schnäpschen“ überrascht. Aufopferungsvoll wurde dieser gemeinsam
vernichtet.