Fahrsicherheitstraining in Würselen

Mehr als 30 Fahrzeugen zählt der Fuhrpark des Senioren-Park carpe diem. Ob es der Kleinbus für Ausflüge und zum Besuch der Tagespflege, der Caddy für unseren Menüservice oder die Elektroautos des ambulanten Dienst sind, die Sicherheit im Straßenverkehr ist ein wichtiges Thema und so war es mal wieder soweit. Die Kolleginnen und Kollegen aus den den verschiedensten Abteilungen trafen sich zum Fahrsicherheitstraining.
Unter sympathischer fachmännischer Anleitung duften wir wieder mit
Vollgas ins Bremspedal treten und so erneut für eventuelle Gefahren im
Straßenverkehr sensibilisiert zu sein. Damit unsere Mitarbeiter, Bewohner und
auch der Menü-Service immer sicher ankommen.