Nächtliche Küchenaktion

Wie die Heinzelmännchen kam mitten in der Nacht, leben in die Küche. Die Heinzelmännchen Claudio und Gitte übernahmen die Aufgabe, für das ganze Haus Weckmänner zu backen.
Es wurden Große und Kleine gebacken. Die Kleinen wurden an alle Mieter und beim Martinsfeuer verteilt. Die Großen gab es für Bewohner zur Kaffeezeit. Auch die Mitarbeiter konnten sich im Paul- Gerhard Raum ein Stück Weckmann abschneiden und mit Butter, Konfitüre oder Honig schmecken lassen.