Wussten Sie eigentlich……

Wussten Sie eigentlich, dass der Spruch „stur wie ein Esel“ völlig falsch ist? Eigentlich müsste es „klug wie ein Esel“ heißen! Das haben die Gäste der Tagespflege Dinslaken auf unserem Ausflug zu den Eselfreunden Niederrhein e.V. erfahren.
Am Montag, den 18.08.2021 fuhr die Tagespflege Dinslaken mit den Gästen in Richtung Hamminkeln.
Auf einem wunderschön gelegenem Bauernhof, mit Blick auf weite Felder und sanfte Hügel, erklärte uns die Halterin von 4 Zwergeseln, dass Esel sehr früh Gefahren sehen oder wahrnehmen und deswegen manchmal einfach nicht dazu zu bewegen sind weiterzulaufen.
Auf ihrer Koppel hatten die Esel manche Gegenstände, mit denen sie sich ihre Zeit vertreiben konnten. Besonders gefiel den Gästen der Tagespflege Dinslaken die automatische Rücken-Kratz-Vorrichtung. Die Esel können unter den verschiedenen Bürsten durchlaufen, schubbeln sich so automatisch den Rücken. Wer hätte so was nicht gerne zu Hause?

Nachdem wir die Esel auf der Koppel besucht hatten, konnten wir uns bei sehr leckerem selbstgebackenen Kuchen und Kaffee an extra für uns gedeckten Tischen in der Remise stärken. Da hatte sich die Halterin der Tiere sehr viel Mühe für die Tagespflege Dinslaken gegeben, mit einem tobenden Applaus bedankten wir uns.

Um so größer war die Freude, als wir im Anschluss noch Besuch von Esel Felix in der Remise bekamen. Jeder durfte ihn streicheln! Streicheln mögen Esel gerne, aber nicht mit der flachen Hand „geklopft“ werden.
Sie sehen, die Tagespflege Dinslaken hat wirklich viel gelernt auf dem Ausflug und freut sich jetzt schon auf ein Wiedersehen.