Kleine Aufmerksamkeiten zum Muttertag und zum Vatertag in Weilrod-Hasselbach

Zum Muttertag und zum Vatertag gab es für die Bewohner und Bewohnerinnen des Hauses kleine Überraschungen.
Die Damen erhielten eine wunderschöne duftende Rose zum Muttertag, worüber sich alle sehr freuten. Die eine oder andere Bewohnerin gab zu bedenken, dass nicht alle Frauen Mütter seien. Aber alle Frauen sind bestimmt Tanten, Katzen- oder Hundemütter, vielleicht auch Pferdemütter und so bekam jede Bewohnerin des Hauses eine Rose überreicht.
Die Herren wurden mit einem kleinen Schnaps überrascht, frei nach dem  Motto „Ein Schnäpschen in Ehren kann niemand verwehren!“