„Schnabbeln, wie et kütt“ ist das neue Stammtisch-Motto im carpe diem Dabringhausen

Ab sofort treffen sich Bewohner:innen wieder einmal im Monat zum Stammtisch im Raum der Begegnung.
Bei einer Bierverkostung mit leckerem Kölsch, Pils und Dunkelbier wurde ungezwungen geplaudert und viel gelacht. Kleine Knabbereien fanden auch nach dem Abendessen immer noch Platz 🙂
Nach fast drei Stunden ging man gut gelaunt auseinander und freut sich bereits aufs nächste Mal.