Tanz in den Mai im Senioren-Park carpe diem Bensberg

Wo man singt, da lass dich fröhlich nieder. Böse Menschen kennen keine Lieder. Dieses
Motto beherzigten die Bewohnerinnen und Bewohner des Senioren-parkes carpe diem
auf dem diesjährigen “Tanz in den Mai” zu genüge. Beim Blick aus dem Fenster
konnten sie den großen, farbenfroh dekorierten Maibaum sehen, dessen Bänder
fröhlich im lauen Frühlingswind zu tanzen schienen. Nachmittags sangen alle Gäste
zusammen mit den Mitarbeitern des Sozialen Dienstes Maienlieder. Im Rheinland
gehört das Tanzen und Schunkeln wie selbstverständlich zu jedem Fest dazu. Die
gewählten Maikönigspaare sahen in den glänzenden Schärpen majestätisch aus und
wurden während ihrer Ehrentänze gebührend applaudiert. Stärken konnten sich die
anwesenden Gäste mit einer erfrischenden Frühlingsbowle und Streuselkuchen. Ein
stimmungsvoller Nachmittag…