Archiv der Kategorie: Velbert-Langenberg

Volles Programm im August

Senioren-Park carpe diem Velbert-Langenberg I 27.08.2016

AussichtsturmWP_20160818_13_07_44_Pro

Mit einigen durchgeführten Aktivitäten konnten unsere Bewohner schöne Stunden im August verbringen.  So wurde eine Schifffahrt auf dem naheliegenden Baldeneysee, ein Spaziergang im Gruga-Park in Essen, sowie ein Besuch im Hofkaffee Abtsküche mit kleinem Rundgang am See angeboten.

 

Im Senioren Park fand neben den monatlichen Festen noch ein Operettennachmittag mit einer Solistin statt.  Zur Eröffnung des renovierten Bürgerhauses waren unsere Bewohner eingeladen und waren von dem Nachmittag begeistert.

Belakongo vor dem Haus 2Bewohner 1

Als krönenden Abschluss feierten wir dann am 27. August bei strahlendem Sonnenschein und sehr heißen Temperaturen unser diesjähriges Sommerfest.  Der Nachmittag wurde mit einem Vortrag unseres Singkreises unter Leitung von Frau Barysch stimmungsvoll eröffnet. Kulinarisches vom Grill und Kaffee  mit Waffeln sorgten für das leibliche Wohl. Die Klänge der Musikgruppe Belakongo war weit in den Ort zu hören, als diese bei uns aufspielten. So können wir auf ein gelungenes Sommerfest zurück blicken.

 

Toller Ausflug

Fröhlich startet am 30. Mai eine kleine Gruppe unserer Bewohner zu einem Ausflug nach Heiligenhaus auf.  Nach einer süßen Stärkung mit Kaffee und Kuchen im Hofcafe Abtsküche  kam der Spaziergang am See genau richtig. Zum Abschluss wurde dann noch eine kleine Rundfahrt durch Velbert, Tönisheide und Umgebung gemacht. Dies weckte viele Erinnerungen bei unseren Bewohnern. Sätze wie „da hab ich mal gewohnt“, „Kennst du das noch“ oder „schade,  das Kaufhaus hat geschlossen“  waren auf der ganzen Fahrt zurück und am Abend zu hören

BW am See

Ausflug

 

Rückblick Senioren-Park carpe diem Velbert-Langenberg

Das Jahr ist erst knapp 4 Monate alt und schon haben unsere Bewohner so einiges erlebt. Der bunte Reigen wurde am 15. Januar mit einem Neujahrsnachmittag eröffnet, gefolgt von der Fastnachtsveranstaltung und dem Frühjahrserwachen. Und schon war wieder Ostern ein kleines Fest mit leckeren Naschereien aus der Küche und Ostereiermalen.

Nach einer halbjährigen Umbauphase kann nun in Velbert die Tagespflege angeboten werden, ein neues Aufgabenfeld, auf dass wir uns alle freuen.

Zum 1. März gab es dann auch personelle Veränderungen. Frau Katja Görtz übernahm nach fast 5 Jahren Pflegedienstleitung in unserem Haus die Einrichtungsleitung. Die nun freigewordene Stelle der PDL konnten wir ebenfalls aus den eigenen Reihen neu besetzten. Frau Gabi Schotka wechselte zum 01.03.15  Ihr Aufgabenfeld von der Wohnbereichsleitung zur Pflegedienstleitung.