Archiv der Kategorie: Rommerskirchen

Grill in den Mai in Rommerskirchen

Unser diesjähriges Maifest und Angrillen wurde am 02.05.19 gefeiert. Der Maibaum wurde vorab durch die Bewohner/innen geschmückt und dann im Garten aufgestellt. Die Küche verwöhnte uns mit Leckereien vom Grill, diversen Salaten und einer Maibowle.

Das amtierende Maikönigspaar Frau Claus und Herr Schreiber verabschiedeten sich mit einem Walzer.
Anschließend wurde per Losverfahren das neue Maikönigspaar, Frau Tonak und Herr Stötzer, gezogen und gekrönt.  Auch das neue Königspaar begrüßte die Gäste mit einem Walzer. Es wurde im Laufe der Feier viel gelacht und getanzt.

 

Verabschiedung durch die Gemeinde.

Am 28.03.2019 wurde Herr Wohlfarth durch den Bürgermeister Herrn Dr. Martin Mertens und die Vorsitzende der Rommerskirchener Tafel e.V., Frau Heike Hendrich, als Einrichtungsleiter des Senioren-Park in Rommerskirchen verabschiedet.
Herr Dr. Mertens hob die gute Zusammenarbeit der letzten Jahre hervor und Frau Hendrich bedankte sich für die Kooperation und die immer gelungenen gemeinsamen Aktionen mit der Rommerskirchener Tafel e.V.

Verabschiedung Herr Wohlfarth

In Rommerskirchen wurde Herr Carsten Wohlfarth, der über 4 Jahre als Einrichtungsleiter zuständig und tätig war, von den Mitarbeitern und den Abteilungsleitungen „oskarreif“ verabschiedet.
Mit Licht- und Ton-Show sowie Konfettiregen, wurde Herrn Wohlfarth als Dank für die Jahre durch Frau Schulze, Frau Brettmann und Herrn Marx der Oskar als „bester Hauptdarsteller“ überreicht.
Herr Wohlfarth wird den Senioren-Park carpe diem Voerde übernehmen. Neue Einrichtungsleiterin in Rommerskirchen wird Frau Manuela Spiralski.

Senioren-Park carpe diem Rommerskirchen spendet 100 Pfund Kaffee

Für die diesjährige Bescherung von hilfebedürftigen Menschen durch die Rommerskirchener Tafel, spendete der Senioren-Park carpe diem Rommerskirchen 100 Pfund Kaffee. Zum Kauf des Kaffees wurden die diesjährigen Einnahmen und Spenden des Winterbasares verwendet. Elke Schulze und Carsten Wohlfarth freuten sich sehr, den Kaffee an Frau Heike Hendrich überreichen zu können.

Weihnachtlicher Wunschbaum In Rommerskirchen

Auch in diesem Jahr wurde im Rathaus ein Baum mit Zeitgeschenken für pflegebedürftige Seniorinnen und Senioren aufgestellt. Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Dr. Martin Mertens und in Organisation durch Frau Heike Hendrich, der Vorsitzenden der Rommerskirchener Tafel e.V., können Bürgerinnen und Bürger den Seniorinnen und Senioren des Senioren-Park carpe diem und des Caritashauses St. Elisabeth wieder „Zeit“ schenken, welche zum Beispiel zu Gesprächen, Spaziergängen oder Vorlesen genutzt werden kann.

 

„Nacht der Lichter“ in Rommerskirchen

Auch im zweiten Jahr war die vom Haustechniker Herrn Christian Marx organisierte Nacht der Lichter im Innenhof des Senioren-Park wieder ein voller Erfolg.

Am Piano erfreute Herr Alexander Könen die Bewohner, Angehörigen, Gäste und Mitarbeiter mit stimmungsvollen Melodien – passend zu den Lichtinstallationen, vielen Kerzen und heißem Winterpunsch!

„Arbeitskreis Gesundheit“ startet in Rommerskirchen!

Betriebliche Gesundheitsförderung ist nicht neu. Neu sind jedoch die Präventionsangebote der AOK in der Konzeption „Gesunde Pflegeeinrichtung“ zu diesem wichtigen und zentralen Thema.

Unter Einbeziehung aller Abteilungen und in Kooperation mit der AOK, vertreten durch die Geschäftsstellenleiterin Frau Heike Parsch und Herrn Simon Kienecker vom Institut für betriebliche Gesundheitsförderung BGF GmbH, werden zukünftig gezielte und maßgeschneiderte Angebote, Seminare und Workshops für alle Mitarbeiter des Hauses durchgeführt, um nachhaltig körperlich und geistig „Fit im Job“ zu sein!

Senioren-Park carpe diem Rommerskirchen bedankt sich bei der Rommerskirchener Tafel e. V.

Mit einem gemeinsamen Grillen bei hochsommerlichen Temperaturen, hat sich der Senioren-Park carpe diem Rommerskirchen am 04.08.2018 bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Rommerskirchener Tafel für die langjährige Zusammenarbeit und Kooperation bedankt. Mit großem Engagement und Herz engagieren sich die Mitarbeiter der Tafel ehrenamtlich für die Versorgung und Unterstützung bedürftiger Menschen in der Gemeinde und fördern und leben Integration! Eine wunderbare Aktion, die die Zusammenarbeit und die gegenseitige Achtung nur noch weiter gefestigt hat!

Die Rommerskirchener Tafel rockt!

Unter diesem Motto fand am 16.06 in der Schützenhalle in Frixheim das Benefizkonzert 2018 der Tafel statt – Tatkräftig und gerne unterstützt durch den Senioren-Park carpe diem Rommerskirchen.

Mit den Bands ButzRock, Seccret Fire und Fressköpp, sowie professioneller Licht- und Soundshow und kulinarischem Angebot, feierten die musikbegeisterten Gäste und Fans für den guten Zweck!
Frau Heike Hendrich und Ihr ehrenamtliches Team lieferten dank ihres Einsatzes auch in diesem Jahr wieder eine tolle Veranstaltung ab.

 

Eröffnung des ambulanten Stadtbüros im Herzen von Rommerskirchen

Rommerskirchen, Eröffnung des ambulanten Stadtbüros

Am 26.04.2018 fand in feierlicher Runde die Eröffnung des Stadtbüros des ambulanten Dienstes des Senioren-Park Rommerskirchen statt.
Seit drei Wochen ist der ambulante Dienst nun in den Räumen an der Venloer Straße 52 für Patienten, Kunden und Interessenten zu erreichen.

Der Bürgermeister Herr Dr. Martin Mertens, die stellvertretende Bürgermeisterin Frau Bianca Mischtal und selbstverständlich auch die Geschäftsführung, vertreten durch Herrn Thomas Goetz, gratulierten der Pflegedienstleiterin Frau Evelin Köllner herzlich zur Eröffnung.