Archiv der Kategorie: Euskirchen

Mitarbeitermotivation einmal anders

Motivation geht durch den Magen.“ So oder so ähnlich könnte die ursprüngliche Idee geheißen haben. Und so lud der Einrichtungsleiter Herr Weuthen des Senioren-Park carpe diem Euskirchen am 25.04.2019 seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einem gemeinsamen Osterfrühstück ein. Das Küchenteam um die Küchenleitung Herrn Heinrichs zauberte ein wunderbares Frühstücksbuffet, bei dem es an nichts fehlte. Dieses reichhaltige Angebot nahmen die Mitarbeiter aller Bereiche dankend an, so dass man am Ende satt und natürlich auch motivierter zurück an seinen Arbeitsplatz ging.

Rosenmontag in Euskirchen

„Seit sechs Jahren ist der Senioren-Park carpe diem Euskirchen beim hiesigen Rosenmontagszug vertreten. Auch in diesem Jahr konnten weder Regen noch Sturm unsere Teilnahme verhindern.
Obwohl die Gruppe deshalb kleiner war als gewohnt, war es dennoch ein gelungener Auftritt.
Bis zum nächsten Jahr: Oeskerche Alaaf!“

Orden in Euskirchen

Am Sonntag, dem 24.02.19, waren die Regenten der Kreisstadt vom Bürgermeister, Herrn Dr. Uwe Fried,l im Ratssaal zum Empfang gebeten. Der Senioren- Park carpe diem Euskirchen war vertreten durch unsere Prinzessin Helma I. Für alle Beteiligten war es ein sehr schöner Nachmittag, an dem viele Orden überreicht und neue Bekanntschaften geschlossen wurden.

Fünfjahreszeiten in Euskirchen

Am Sonntag, dem 17.02.2019 wurde unser Café-Restaurant kurzerhand in „Fünf Jahreszeiten“ umbenannt. Ob Dreigestirn, Küfer oder Kinderprinzenpaar, alle waren sie im Senioren-Park, um unseren Bewohnerinnen und Bewohnern eine unvergessliche Karnevalssitzung zu bescheren. Es wurde geschunkelt, gesungen, viel gelacht und unsere Orden haben viele neue Träger gefunden. Dreimal „carpe diem:  Alaaf!“

Audienz am Hofe des närrischen Dreigestirns

Am 09.01.2019 lud der Festausschuss Euskirchener Karneval e.V. zur „Audienz am Hofe des närrischen Dreigestirns“ ins City Forum, Euskirchen. Das bunte Programm wurde sowohl von den Gästen der Tagespflege als auch von den BewohnerInnen des Senioren-Parks besucht. Alle gemeinsam haben einen vergnüglichen Nachmittag bis in die Abendstunden sehr genossen.

Dritter Advent in Euskirchen

Am dritten Advent gab es im Café-Restaurant „Vier Jahreszeiten“ Euskirchen ein eindrucksvolles Musikerlebnis. Klassische und weltliche Weihnachtslieder wurden von Cello und Klavier dargeboten. Die Bewohner und Gäste sangen die bekannten Lieder mit großer Freude mit.

Vorweihnachtliche Überraschung in Euskirchen

Da staunte die Einrichtungsleitung des Senioren-Parks carpe diem Euskirchen nicht schlecht, als am letzten Freitag zwei Mitarbeiterinnen des EDEKA Marktes Interbieten mit 300 Weihnachtssternen vor der Tür standen. Diese wurden umgehend an alle Bewohner der stationären Pflege und im betreuten Wohnen sowie die Gäste der Tagespflege verteilt. Und es blieb sogar noch der ein oder andere Stern für einen Mitarbeiter übrig. An dieser Stelle bedanken wir uns im Namen aller Bewohner und Mitarbeiter bei Herrn Interbieten und seinem EDEKA-Team für die gelungene Überraschung.

2. Adventskonzert in Euskirchen

Das Duo-Belcanto sorgte mit einer einstündigen Darbietung am 2. Adventssonntag für eine besinnliche Stimmung im Café- Restaurant „Vier Jahreszeiten“ Euskirchen. Mit klassischen und vorweihnachtlichen Klängen zogen sie die Bewohner und Gäste in ihren Bann.

Adventskonzert in Euskirchen

In stimmungsvoller Atmosphäre wurde der 1. Advent mit einem Konzert des Chors „Euterpe“ in unserem Café-Restaurant „Vier Jahreszeiten“ begrüßt. Zahlreiche Bewohner und Gäste erfreuten sich sowohl an dem Gesang , als auch am gemütlichen Beisammensein in netter Runde.

Sommerfest aus „1000 und einer Nacht“ bei strahlendem Sonnenschein

Am 08.07.2018 war es wieder so weit: Das jährliche Sommerfest des Senioren-Park carpe diem Euskirchen fand auf dem angrenzenden Parkplatz des Edeka Interbieten statt. Dieses Jahr wurde unter dem Motto „1000 und eine Nacht“ gefeiert. Und Petrus meinte es sehr gut mit den Bewohnern, Angehörigen, Besuchern und Mitarbeitern: Strahlender Sonnenschein, kein Wölkchen und ab und zu ein angenehmes Lüftchen. Traditionell eröffnete der Spielmannszug der freiwilligen Feuerwehr Euskirchen das Sommerfest um 11:00 Uhr. Und bis zum Ende um 17:00 Uhr ging es auf der Bühne ereignisreich weiter: Mit der Showtanzgruppe „Revolution“ aus Reifferscheid und dem Männerballett „Barbie Girls“ war für jeden Geschmack etwas dabei. Das Highlight -passend zum diesjährigen Motto- waren die Bauchtänzerinnen aus dem Studio Mardshana für orientalische Tanzkunst. Zum Abschluss gab das Eifelblasorchester aus Rescheid ein einstündiges Konzert mit einer bunten Mischung, so dass auch hier für jeden Musikgeschmack etwas dabei war. Der Förderverein des Senioren-Parks carpe diem hat wie jedes Jahr seine Tombola zu Gunsten des Senioren-Parks veranstaltet. Und die Tische waren prall gefüllt.

Der Senioren-Park carpe diem Euskirchen bedankt sich bei allen Besuchern und Helfern, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben.