Senioren-Park carpe diem mit vielseitigem Angebot

Wochenspiegel – Anzeige Hellenthal Mai 2015

Senioren-Park carpe diem mit vielseitigem Angebot für Senioren
Tag der offenen Türe am 28.05.2015 von 14:00-18:00 Uhr

11667265_AnzeigeHellenthal

Der Senioren-Park carpe diem ist mittlerweile eine feste Institution in Hellenthal –
insbesondere für pflegebedürftige Menschen. Der Senioren-Park versteht sich als Wohnstätte für pflegebedürftige Bürger aus Hellenthal und Umgebung. Dabei ist es der Leiterin, Frau Tanja Hintzmann, wichtig, dass das Haus für alle Bürger offen ist.

Treffpunkt ist das zum Haus gehörende Cafe-Restaurant Vier Jahreszeiten. Chefkoch Stefan Hecker sorgt hier mit seinem Team für das leibliche Wohl. Besonders beliebt ist der Mittagstisch täglich in der Zeit von 12.00 – 14.00 Uhr. Aber auch weitere Angebote – wie der Catering-Service mit warmem oder kaltem Buffet oder das Frühstücksbuffet bieten
Ihnen ständig kreative Abwechslung.

Die Mieter des Betreuten Wohnens und die Bewohner des Pflegebereiches fühlen sich wohl
im Hause – nicht nur aufgrund der Kochkünste des Herrn Hecker, sondern auch, weil die Mitarbeiter der Pflege und Hauswirtschaft sich liebevoll um die ihnen anvertrauten Menschen kümmern. Frau Christina Krischer und Frau Gisela Westerburg – die Verantwortlichen für die Bereiche Pflege und Hauswirtschaft – arbeiten fleißig und konzentriert mit ihren Teams für die Bewohner des Hauses.

Die Pflege und Betreuung im hellen und freundlichen Senioren-Park carpe diem ist ein wichtiges Angebot für die Senioren in Hellenthal und Umgebung. Dennoch möchten viele lieber in ihrem gewohnten Zuhause versorgt und gepflegt werden. Hier leisten viele Angehörige unschätzbar wertvolle Arbeit in der Pflege ihrer Nächsten. Oft reicht aber die Kraft und die
Zeit nicht aus, eine vollständige und sinnvolle Pflege sicherzustellen. Auch hier bietet der Senioren-Park carpe diem Hilfe an – mit seinem Ambulanten Dienst. Frau Tamara Dederichs-Schaaf und ihr Team stellen die notwendigen Hilfen sicher. Sie stehen 24 Stunden rund um
die Uhr als Ansprechpartner zur Verfügung.

Manchmal ist nur eine Betreuung tagsüber notwendig, wenn z.B. die pflegenden Angehörigen berufstätig sind oder eine tageweise Entlastung notwendig ist. Hier bietet sich ein Aufenthalt in der Tagespflege des Senioren-Parks an. Dort können pflegebedürftige Bürger aus Hellenthal und Umgebung tagsüber versorgt werden. Ansprechpartnerin für der Bereich Tagespflege ist Frau Tamara Dederichs-Schaaf.

Ein kurzfristiger Aufenthalt in der Kurzzeitpflege oder Verhinderungspflege ist im Senioren-Park carpe diem ebenfalls möglich, z.B. nach einem Krankenhausaufenthalt oder einem Ausfall der pflegenden Angehörigen.

Der Senioren-Park carpe diem bietet zu allen Themen rund um die Pflege am 28. Mai in der Zeit von 14.00 – 18.00 Uhr einen Tag der offenen Türe an. In angenehmer Atmosphäre des Cafe-Restaurants Vier Jahreszeiten stehen kompetente Ansprechpartner in einem persönlichen Gespräch bei einer Tasse Kaffee und frisch gebackenen Waffeln zur Verfügung. Gerne können sie auch an einer persönlich geführten Hausführung teilnehmen.

Sollte dieser Termin ungünstig sein, so können auch individuelle Termine vereinbart werden unter der Tel. Nr.: 02842-12660.