Mode-Event im carpe diem Jüchen

Nach der „legendären Mailänder Fashion Week“ Ende Februar fragten sich unsere Bewohnerinnen, welche modischen Highlights denn diesen Sommer in der Mode-Welt am meisten hermachen. Um all ihre Fragen zu beantworten und um die „Shopping-Freude“ zu unterstützen, besuchte uns das „ModeMobil“ am vergangenen Montag. Die Bewohner/innen durchstöberten die Kleiderständer und begutachteten die ausgestellten Siebenachtelhosen, die luftigen Sommerröcke, die bunten Blusen oder diverse, warme Frühlingsjacken. Die hellen Farben, wie azurblau, hellrosa oder beige verliehen den Kleidungsstücken eine leise Vorfreude auf den anstehenden Sommer 2019. So erklärte es jedenfalls eine begeisterte Bewohnerin, die laut eigenen Aussagen ein Auge für gute Qualität und anstrebende Mode habe. „Ältere Menschen tragen sowohl Röcke als auch Hosen, mögen gerne Stickereien und reine Baumwolle“, so die informierte Bewohnerin weiter. Stolz präsentierten sich die Bewohnerinnen gegenseitig ihre sowohl für den Frühling als auch für den Sommer geeigneten „Baumwollblüschen“ mit Blümchen, Punkten, Streifen und Stickereien darauf und verabschiedeten sich mit vollen Tüten glücklich und zufrieden Richtung Wohnbereich.