Elfter im Elften

Fünf… Vier… Drei… Zwei… Eins… Carpe diem Alaaaaaf. Pünktlich am 11.11. um 11:11 war es wieder so weit. Die Kölsch-Gläser klirrten und die fünfte Jahreszeit zog fröhlich, mit vielen Kölschen Tön über die Korridore des Senioren-Parkes carpe diem Bensberg. Wohlbekannte Lieder, die bei vielen Bewohnern aus Kölle und Umgebung viele positive Kindheits- und Jugenderinnerungen hervorriefen und im bunt dekorierten Ergo-Raum des Sozialen Dienstes für eine tolle Stimmung unter allen Teilnehmern sorgten, wurden tonsicher gesungen. Für einen Gänsehautmoment sorgte zum Abschluss dieser Veranstaltung Willi Ostermanns Evergreen „Heimweh nach Köln“, den die Bewohner gemeinsam sangen. Das war ein sehr angemessener Startschuss für die Karnevalssession.