carpe diem – jetzt auch in Oberhausen!

Seit dem 1.7.2018 ist die Oberhausener Zweigstelle vom carpe diem Senioren-Park Mülheim mit einer Tagespflege, einem Cafe, Senioren-Mittagstisch und einem ambulanten Beratungsbüro nun schon in Betrieb. Gemeinsam mit den ersten Tagespflegegästen wurde am 05.11.2018 gefeiert.

Zur offiziellen Eröffnungsfeier war die lokale Prominenz erschienen. Bürgermeisterin Elisabeth Albrecht-Mainz (SPD) zuständig für Sterkrade-Mitte-Süd und Hubert Franz Cordes, Sterkrade-Mitte-Nord, hießen carpe diem mit herzlichen Worten in der Stadt willkommen. Neben weiteren Festreden wurde das ganze von einem Cellisten musikalisch begleitet, bevor es dann zum Buffet mit Köstlichkeiten aus dem hauseigenen Restaurant ging.

Alle Interessierten würden persönlich durch die Räumlichkeiten geführt und hatten die Möglichkeit sich genauer über das Angebot der Tagespflege, des ambulanten Dienstes und des Restaurants zu informieren.

Der Standort carpe diem Oberhausen bietet neben den 14 Tagespflegeplätzen ein öffentliches Cafe, in dem auch ein Mittagstisch angeboten wird. Weiter lädt es zu Kaffe und Kuchen ein oder die Räumlichkeiten können z.B. für kleine Geburtstagsfeiern angemietet werden. Gerade der Mittagstisch wird von den Mietern der 30 seniorengerechten Wohnungen im Gebäude täglich in Anspruch genommen. Im ambulanten Beratungsbüro kann sich jeder Interessierte jeden Mittwoch nachmittags oder nach individueller Terminvereinbarung über unser Leistungsangebot und Finanzierungsmöglichkeiten informieren.

Unser Standort Oberhausen besticht durch seine großzügen Räumlichkeiten und die familiäre Atmosphäre, welche sich bald in ganz Sterkrade rumsprechen wird.