Sommerfest 2018 in Bensberg – Einmal um die ganze Welt

Mit einem Sommerurlaub verbinden die meisten sicherlich kulinarische Köstlichkeiten, kühle Drinks, kulturelle Höhepunkte und eine fröhliche Atmosphäre. Aber wozu in die Ferne schweifen? Die Bewohner und Mitarbeiter des Senioren-Parkes carpe diem Bensberg brachten den Sommer jüngst in ihr hauseigenes Restaurant „Vier Jahreszeiten“ und feierten gemeinsam ein unvergessliches Sommerfest. Dieses stand unter dem Motto „Einmal um die ganze Welt.“ Im maritim dekorierten Saal begann der Nachmittag mit einer kreativen Choreografie des Sozialen Dienstes. Unter lautem Gelächter verkörperte jeder Mitarbeiter musikalisch und optisch die Rolle eines anderen Staatsbürgers. Die Bewohner konnten den Anblick vieler traditioneller internationaler Kleidungsstile erleben. Die Gäste konnten an diesem Nachmittag leckere Waffeln genießen oder sich an der Cocktail-Bar mit Kaltgetränken oder Slush-Eis erfrischen. Verkaufsstände mit Kibbelingen, herzhaften Tapas oder  gegrillten Köstlichkeiten versetzten die Gaumen der hungrigen Gäste in die Küchen vieler verschiedener Länder. Eine Tombola lockte mit liebevoll verpackten, vielfältigen Preisen. Im Verlaufe des Nachmittages versetzten Saxophonklänge die Gäste in die Zeit von Freddy Quinn und Hans Albers, was bei vielen Bewohnern sichtlich schöne Erinnerungen weckte. Am Ende dieses interessanten Nachmittages waren sich alle sicher: Diese Reise um die Welt hat sich wirklich gelohnt.