Tanz in den Mai in Bensberg

„Tanzen ist Träumen mit den Füßen.“ Dieser Sinnspruch deutet auf einen „traumhaften“ Nachmittag hin, der den Bewohnern des Senioren-Parks carpe-diem Bensberg einen zünftigen „Tanz in den Mai“ bescherte. Der Höhepunkt dieses kurzweiligen Nachmittages war ein Chorkonzert der „Tongleiter“. Echte „kölsche Tön“ und vertraute Melodien animierten alle zum fröhlichen Mitsingen und Schunkeln. Die Bewohner konnten kühle Maibowle und Kölsch vom Fass, sowie frisch zubereitete Waffeln mit heißen Kirschen genießen. Unterhaltung brachte den Gästen zudem die traditionelle Wahl des Maikönigspaares. Unter Applaus und Gelächter überreichten die Mitarbeiter des Sozialen Dienstes die liebevoll genähten Schärpen.