Ein kleines Gefühl von Hollywood

Dreharbeiten für einen Imagefilm zum 20-jährigen Bestehen des Unternehmens Senioren-Park carpe diem. Ein wenig Aufregung war schon an den Tagen vor dem besagten Samstag zu spüren. Wer konnte, ging schnell noch zum Friseur, ein Musiker wurde bestellt, der Senioren-Singkreis probte passende Lieder und eine große Bergische Kaffeetafel wurde vom Küchenteam vorbereitet. Endlich war es dann soweit. Das Filmteam von FIUMU aus Siegen rückte an. Im sehr gut besuchten Restaurant wurde gesungen, geschmaust, getanzt und gelacht. Vieles davon vor und „unter“ laufender Kamera, die auch in Verbindung mit einer Drohne im Park über die Köpfe hinweg sauste. Alle Beteiligten hatten sichtlich Spaß an ihren „Haupt– und Nebenrollen“. Zum Abschluss wurden dann noch einige Szenen im Park gedreht und Interviews mit Bewohnern, Mietern und Angehörigen geführt. Wir sind alles sehr gespannt auf den Film.