Sektfrühstück in Bensberg

Einen behaglichen Vormittag verbrachten die Bewohner des Wohnbereiches III kürzlich in den Wohnküchen der Etage. Während eines liebevoll vorbereiteten Sektfrühstückes des Sozialen Dienstes verbreitete sich der Geruch von frisch gebrühtem Kaffee und köstlichem Rührei rasch in den herbstlich dekorierten Räumen. Auch eine leckere Tomate-Mozarella Zubereitung ließen sich die Bewohner sichtlich munden. Die Teilnehmer empfanden die Atmosphäre als sehr genussvoll für alle Sinne. Amüsante Gespräche rundeten diesen hervorragenden Start in den Tag ab.