Sommerfest in Bensberg

Die Mitarbeiter und Bewohner des Senioren-Parks carpe diem Bensberg können auf ein vergnügliches Sommerfest mit hervorragendem Hochsommerwetter zurückblicken.

Ein besonderer Nachmittag im Juli brachte sie in den Trubel eines bunten Jahrmarktes, der mit vielen liebevoll gestalteten Attraktionen aufwartete. So konnten alle Interessierten ihr Glück beim Dosen werfen, Enten angeln oder „Nägel kloppen“ versuchen. An einem Süßigkeiten Stand kamen Naschkatzen auf ihre Kosten und konnten sich, wie früher, eigene Bonbontütchen zusammenstellen lassen, oder das Erzeugnis eines Schokobrunnens genießen. Beim Glücksradstand warteten viele attraktive Preise auf die Gewinner. Sehr amüsant war eine für das Fest vorbereitete Tanzeinlage. Bei Trude Herrs bekanntem Schlager „Ich will keine Schokolade“ begaben sich einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter lautem Gelächter, kreativ kostümiert, in die Rolle des anderen Geschlechtes. Leckeres Grillfleisch, kühle Getränke und Slush-Eis durften bei der Witterung nicht fehlen und erfreuten Gaumen draußen auf der Terrasse oder im bunt hergerichteten Saal des Restaurants „Vier Jahreszeiten.“ Ein Saxophon-Konzert rundete dieses kurzweilige Sommerfest ab und lud zum Mitsingen und auch zu spontanen Tänzen ein.