Kraft- und Balance hält im Alter fit.

Die jährliche Schulung für die Betreuungskräfte wurde in diesem Jahr in Neukirchen-Vluyn von der Anleiterin des Kraft- und Balancetrainings Daniela Goßen-Römisch und Ergotherapeutin Sarah Hündgen  gegeben.
Aus fünf verschiedenen carpe diem Einrichtungen kamen die Betreuungskräfte an den Niederrhein. Mit Themen wie Schlaganfall, Sexualität im Alter und dem Kraft- und Balance Training wurden die Tage gefüllt. Dabei gab es eine gute Mischung zwischen theoretischen Inhalten sowie praktischen Tipps und Tricks. Auch der Austausch der Teilnehmer untereinander kam dabei nicht zu kurz. Es wurden verschiedene Fälle durchgesprochen. Aus den unterschiedlichen Erkenntnisse konnten alle sehr profitieren. Am Ende schien es, als hätte jeder ein Stück für sich mitnehmen können und in den Berufsalltag einbringen können.
Während der beiden Tage wurden wir von der Hauswirtschaft des Senioren-Parks carpe diem Neukirchen-Vluyn bestens versorgt. Vielen Dank.