Startschuss unserer ersten ambulanten Wohngemeinschaften – wir feiern Richtfest

img_9523Zügig gehen die Bauarbeiten zur Erweiterung unseres Senioren-Parks carpe diem Mülheim voran, sodass wir bereits gestern im fertig gestellten Rohbau unser Richtfest feiern konnten.

Nach Fertigstellung werden wir in dem separaten Gebäude interessierten Kunden unsere neue Form der Pflege, die ambulanten Wohngemeinschaften, anbieten können. Insgesamt entstehen zwei Wohngruppen mit je 10 Plätzen.

Diese Form des Wohnens ergänzt in idealer Weise unser Angebot an Pflegeleistungen und orientiert sich hierbei an unserer Maxime

                „So viel Selbständigkeit wie möglich bei so viel Betreuung und Pflege wie nötig“

Durch permanent anwesende Alltagsbetreuer und Kleinstgruppen von maximal 10 Bewohnern entsteht ein familiäres und vertrautes Wohnklima mit gleichzeitiger Möglichkeit auf individuelle Lebensgestaltung.
Jeder Bewohner hat ein eigenes Zimmer mit Bad, dazu gibt es einen Gemeinschaftsbereich mit Küche sowie Wohn- und Essbereich.
Die professionelle Pflege erfolgt durch unseren ambulanten Dienst.
Durch das Konzept aus Betreuung, Pflege und individuellem Wohnraum eignet sich diese Form des Wohnens besonders für Menschen mit demenzieller Erkrankung.

Unbenannt-2